Author Archive

Tag des mobilen motorisierten Kulturerbes in Vaduz am 1. Juli 2018

19.06.2018 |  Von  |  Events, News  | 
Tag des mobilen motorisierten Kulturerbes in Vaduz am 1. Juli 2018
Jetzt bewerten!

Im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres findet am 1. Juli 2018 der Tag des mobilen motorisierten Kulturerbes statt.

Der Motor-Veteranen-Club-Liechtenstein (MVCL) präsentiert dann in Zusammenarbeit mit dem Amt für Kultur auf dem Peter-Kaiser-Platz rund um das Regierungsgebäude in Vaduz seine Oldtimer und Youngtimer und lädt alle Oldtimerbesitzer zur Teilnahme ein.

Weiterlesen

Fussball-WM-Spezial: Schweizer Denkmäler rund um den Fussball

12.06.2018 |  Von  |  Events, News  | 
Fussball-WM-Spezial: Schweizer Denkmäler rund um den Fussball
Jetzt bewerten!

Mit der Fussball-Weltmeisterschaft steht eines der grössten Ereignisse des Weltsports an. Auch viele Schweizer lassen sich in den Bann ziehen und erleben live, wie ein Stück Sportgeschichte geschrieben wird. Dies war in der Vergangenheit bereits so und hat für einige aufregende Momente und Denkmäler in der Schweiz und Europa gesorgt.

Sie sind fester Teil der schweizerischen Kulturpflege und erzählen von der Weltmeisterschaft 1954 und weiteren Highlights der Sportgeschichte.

Weiterlesen

Investments in denkmalgeschützte Immobilien: Drei Risiken beachten

04.06.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
Investments in denkmalgeschützte Immobilien: Drei Risiken beachten
Jetzt bewerten!

Wer auf der Suche nach einer gewinnbringenden Veranlagung ist, der darf heutzutage keinen Blick mehr auf traditionelle Produkte werfen.

Sparbücher oder auch Tages- wie Festgeldkonten sind nicht mehr zu empfehlen; bleiben am Ende nur noch das Online Trading in der Schweiz oder auch der Erwerb einer denkmalgeschützten Immobilie. Doch was macht eine unter Denkmalschutz stehende Immobilie so aussergewöhnlich?

Weiterlesen

Wasser im Keller eines denkmalgeschützten Gebäudes – ein Wettlauf mit der Zeit

03.05.2018 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalschutz, News  | 
Wasser im Keller eines denkmalgeschützten Gebäudes – ein Wettlauf mit der Zeit
Jetzt bewerten!

Wasser im Keller eines denkmalgeschützten Gebäudes ist mit verschiedenen Tücken verbunden. Der Einsatz einer Tauchpumpe sehr schnell, das Wasser abzupumpen. Es handelt sich aber dabei in aller Regel nicht um klares Wasser, sondern zumeist ist es schlammig und mit Sand und Resten von alten Mauerteilen durchsetzt.

Um das alte Mauerwerk zu schützen und schnellstens wieder trocken zu legen, muss eine Tauchpumpe her, die mit schlammigem Wasser und kleinen Steinchen kein Problem hat.

Weiterlesen

Gartendenkmalpflege: Die passende Teichpumpe für den Gartenteich

30.04.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
Gartendenkmalpflege: Die passende Teichpumpe für den Gartenteich
Jetzt bewerten!

Sämtliche Lebensformen auf dem Planeten Erde haben ihren Ursprung im Wasser. Deshalb fühlen sich die meisten Menschen zu diesem Element besonders stark hingezogen.

Die Anzahl der Gartenbesitzer, die sich entweder einen Pool oder einen Gartenteich anschaffen, steigt kontinuierlich an. Wasser wirkt sich ausserdem positiv auf die menschliche Psyche aus. Seine Geräusche haben einen meditativen Charakter. Gartenteiche erfreuen sich an einer steigenden Beliebtheit, da sie die Rasenfläche um ein Vielfaches verschönern. Doch diese wunderschönen Wasserquellen sind auf eine Pumpe angewiesen, um ansehnlich und intakt zu bleiben.

Weiterlesen

Für die Gartendenkmalpflege gelten besondere fachliche Anforderungen

25.04.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
Für die Gartendenkmalpflege gelten besondere fachliche Anforderungen
Jetzt bewerten!

Es können feudale Gärten oder Parks, private oder öffentliche Anlagen sein: Wenn sie die Voraussetzung eines Denkmals erfüllen, stellen sie auch entsprechende Anforderungen an den Gärtner und Naturschützer.

Da wird die handliche Gartenarbeit schnell zur fachlich aufwendigen Pflege und Gestaltung. Schliesslich sind Gartendenkmäler Zeugnisse ihrer Zeit, der Gartenkultur und der Landschaftsgestaltung. Während mancher Bestandteil eines Gartens oder Parks auch einmal eine Vernachlässigung übersteht, sind Pflanzungen und Rasenflächen auf die kontinuierliche Pflege angewiesen, um das Erscheinungsbild nicht zu gefährden.

Weiterlesen

Als Firmenevent Museen oder historische Schauplätze in der Schweiz besuchen

23.04.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Events, News  |  1 Kommentar
Als Firmenevent Museen oder historische Schauplätze in der Schweiz besuchen
Jetzt bewerten!

Wenn Sie ein Firmenevent planen, muss es nicht immer die sportliche Betätigung wie das gemeinsame Wandern oder Bowlen sein. Auch der Besuch kulturell interessanter Stätten hat durchaus seinen Reiz.

Während solch einer Firmenveranstaltung lernen Sie die Kultur der Schweiz wunderbar kennen und verbringen gleichzeitig einen erlebnisreichen Tag mit Ihren Arbeitskollegen, über den Sie sich noch lange unterhalten können. Lesen Sie, welche historischen Plätze und Museen in der Schweiz sich besonders für solch einen Tagesausflug eignen.

Weiterlesen

Auch denkmalgeschützte Objekte müssen gereinigt werden

Auch denkmalgeschützte Objekte müssen gereinigt werden
4 (80%)
2 Bewertung(en)

Durch spezielle Verfahren kann ein denkmalgeschütztes Objekt so gesichert werden, dass Verunreinigungen sie nicht beschädigen und einfach und schonend entfernt werden können. Eine optimale Reinigung beinhaltet, dass die Oberfläche des Objektes und die Substanz des Steins in keiner Weise verändert oder beschädigt werden darf.

Die Reinigung der Umgebung von Laub und Staub und Schmutz sollte auch so geschehen, dass das denkmalgeschützte Objekt keinen Schaden durch herumfliegende Steinchen oder aufgewirbelten Staub in Mitleidenschaft gezogen wird.

Weiterlesen

Handwerksarbeiten im denkmalgeschützten Gebäude – Sicherheit ist wichtig

16.04.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
Handwerksarbeiten im denkmalgeschützten Gebäude – Sicherheit ist wichtig
Jetzt bewerten!

Handwerksarbeiten in denkmalgeschützten Gebäuden müssen hohe Sicherheitsstandards erfüllen. Hochwertige Kleidung sowie Schuhe, die über Stahlkappen verfügen, sind ein Muss.

Eine Augenschutzbrille gehört ebenfalls zu den unverzichtbaren Sicherheitsmassnahmen. Sie verhindert das Auftreten von ernsthaften Verletzungen.

Weiterlesen

Denkmalgeschütztes Haus renovieren: Auch die Bandsäge kommt zum Einsatz

Denkmalgeschütztes Haus renovieren: Auch die Bandsäge kommt zum Einsatz
1 (20%)
1 Bewertung(en)

Bei der Renovierung denkmalsgeschützter Häuser ist viel Sachverstand und handwerkliches Geschick gefragt. Zudem kommt es auf die geeigneten Werkzeuge an. Für feine Sägearbeiten ist eine Bandsäge die beste Wahl. Sie eignet sich ausgezeichnet für die präzise Bearbeitung von Werkstücken aus Holz, Metall und Kunststoff.

Die Werkstücke können mit der Bandsäge nicht nur zerteilt werden. Vielmehr können auch komplexe Vorlagen zurechtgeschnitten und Gehrungsschnitte durchgeführt werden. Während es für grosse Objekte stationäre Modelle gibt, können Hand- und Heimwerker mit einer mobilen Bandsäge besonders flexibel arbeiten.

Weiterlesen