Das Zügle richtig planen

Was so alles beim Zügle zu bedenken ist, soll in diesem Text dargestellt werden – damit beim Umziehen nichts Wichtiges vergessen wird. Ein Schwerpunkt wird dabei auf das Zügle in eigener Regie gelegt, denn damit lassen sich enorme Kosten sparen im Vergleich zum Komplettangebot durch ein Umzugsunternehmen.

Weiterlesen

So gelingt ein Umzug in die Schweiz reibungslos

Die Schweiz ist für EU-Bürger eines der beliebteste Auswanderungsländer, da gerade ausländische Arbeitnehmer gute Chancen am Arbeitsmarkt in der Schweiz haben. Wer einen Umzug seines Wohnsitzes in die Schweiz plant, sollte sich vorab genau über Anmelde- und Arbeitsbedingungen in der Schweiz informieren. Entscheidend sind ein Schweizer Mietvertrag und ein Arbeitsvertrag mit einem Schweizer Unternehmer, da beide Dokumente für die Aufenthaltsbewilligung und die Deklaration bei der zuständigen Zollbehörde wichtig sind. In der Schweiz sind ein vierwöchiger Jahresurlaub und eine 42-Stundenwoche gesetzlich geregelt. Einzelne Details wie zum Beispiel ein 13. Gehalt können mit dem Arbeitgeber gesondert ausgehandelt werden.

Weiterlesen

Worauf Sie bei der Buchung einer Umzugsfirma achten sollten!

Wer glaubt, mit der Anmietung einer Umzugsfirma sei der Umzug so gut wie erledigt, der kann leider schnell eines Besseren belehrt werden. In der Schweiz bieten zahlreiche Umzugsunternehmen ihre Dienste an, doch nicht jedes dieser Unternehmen hält, was es verspricht. Deshalb ist ein genauer Blick hinter die Kulisse einer Umzugsfirma wichtig, damit Ihr Umzug auch planmässig verläuft.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-18').gslider({groupid:18,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});