News

Schweizer Heimatschutz: Baukulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche

Mit dem Heimatschutzzentrum in der Villa Patumbah und vielfältigen weiteren Angeboten und Publikationen engagiert sich der Schweizer Heimatschutz für eine erlebnisorientierte und sinnliche Vermittlung von Baukultur bei Jung und Alt. Die baukulturelle Bildung bei Kindern und Jugendlichen weiter zu stärken, ist eines der Hauptziele des Verbands für die nächsten Jahre. Die neuste Ausgabe der Zeitschrift Heimatschutz/Patrimoine zeigt den Stand der Dinge.

Weiterlesen

Freie Strasse 2024 - neue Ergebnisse für die Basler Stadtgeschichte

Der Ausbau der Fernwärme führt zu Aushubarbeiten in der Freien Strasse, die umfangreiche archäologische Rettungsgrabungen notwendig machen. Tiefbauamt und IWB mussten deshalb den Zeitplan für die Erneuerung der Freien Strasse und der angrenzenden Gassen überarbeiten. Im untersten Abschnitt der Freien Strasse werden die Arbeiten erst im Herbst 2024 abgeschlossen. Die archäologischen Untersuchungen brachten bereits eine Vielzahl von neuen Ergebnissen für die Basler Stadtgeschichte zu Tage.

Weiterlesen

Kanton Aargau: Präsentation eines frühneuzeitlichen Hausinventars

In der diesjährigen Ausstellung in der Vitrine AKTUELL präsentiert die Kantonsarchäologie Aargau im Vindonissa Museum ein frühneuzeitliches Hausinventar aus Wallbach. Die Funde geben einen Einblick in das Leben im Fricktal um 1600. Die öffentliche Vernissage der Vitrine findet am 11. November 2021 statt. Um das Jahr 1600 brannte in Wallbach ein Haus nieder und der Brandschutt stürzte mitsamt dem Hausrat in den Keller.

Weiterlesen

Inventar von Armee- und Kriegsdenkmälern in der Schweiz online verfügbar

Die Schweizer Armee hat ein Inventar der in der Schweiz bestehenden Armee- und Kriegsdenkmäler erstellt und online publiziert. Das Verzeichnis schafft in digitaler Form einen Überblick über rund 900 Erinnerungszeichen. Sie rufen die alteidgenössischen Schlachten, die Aktivdienste des 20. Jahrhunderts oder Unglücke der Schweizer Armee ins Gedächtnis. Aufgeführt werden auch Denkmäler, die an die Internierten während der beiden Weltkriege oder an verstorbene Bourbaki-Soldaten erinnern.

Weiterlesen

JVA Hindelbank BE: Ausstellung macht Schloss- und Anstaltsgeschichte erlebbar

Aus Anlass zu 300 Jahren Schloss Hindelbank und 125 Jahren Nutzung durch den Kanton Bern als Anstalt öffnet die Justizvollzugsanstalt für Frauen einige ihrer Türen. In einer Ausstellung wird die Schloss- und Anstaltsgeschichte erlebbar gemacht. Eine umfangreiche Publikation zeichnet die Kultur- und Sozialgeschichte sowie die Entwicklung des Strafvollzugs seit dem 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart nach.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-18').gslider({groupid:18,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});