Muhen AG: Archäologische Befunde – öffentliche Grabungsführungen

Muhen AG: Archäologische Befunde – öffentliche Grabungsführungen
Jetzt bewerten!

Derzeit gräbt ein Team der Kantonsarchäologie in Muhen. Interessierte können im Rahmen von öffentlichen Führungen am 11. April 2019 die Ausgrabung besuchen.

Seit dem 18. Februar 2019 gräbt ein Team der Kantonsarchäologie Aargau am Hirziweg in Muhen. Hier entstehen zurzeit drei Mehrfamilienhäuser. Beim Aushub für das erste Gebäude entdeckte die Kantonsarchäologie im Herbst 2018 Überreste aus der Bronze- und Eisenzeit. Nun findet eine Rettungsgrabung statt, um die archäologischen Befunde vor Beginn der Bauarbeiten des letzten Gebäudes wissenschaftlich zu untersuchen und zu dokumentieren. Am 11. April 2019 finden auf der Ausgrabungsstelle öffentliche Führungen statt.

Weiterlesen

Zofingen AG: Pflästerungen sollen historische Badstube sichtbar machen

Zofingen AG: Pflästerungen sollen historische Badstube sichtbar machen
Jetzt bewerten!

Bei Bauarbeiten beim Platz unterhalb des Pulverturms in Zofingen kamen 2018 die Grundmauern der ehemaligen oberen Badstube zum Vorschein.

Bis über das weitere Vorgehen bezüglich Sichtbarmachung der Funde entschieden war, wurde ein provisorischer Belag eingebaut, um den Durchgang zu ermöglichen. Nach fundierten Abklärungen und der Stellungnahme des Einwoherrats steht fest, dass der Stadtrat den Fund in pragmatischer Weise und mit vertretbarem Aufwand in Form einer Infotafel und Intarsien-Pflästerungen sichtbar machen will.

Weiterlesen

Eine Firma im Bereich Restaurierungen gründen – das gilt es zu beachten

28.03.2019 |  Von  |  Allgemein, Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
Eine Firma im Bereich Restaurierungen gründen – das gilt es zu beachten
Jetzt bewerten!

In der Schweiz gibt es viele historische Altstädte mit hochwertiger Bausubstanz, die fachgerecht gepflegt und renoviert werden muss. Die Nachfrage nach Restaurierungsexperten ist gross, so dass in diesem Bereich immer mehr Firmengründungen entstehen.

Inländische wie ausländische Bauexperten profitieren bei Firmengründungen in der Schweiz von einer boomenden Bauwirtschaft, grosser Nachfrage und einem gut ausgebildeten Arbeitskräftepotenzial.

Weiterlesen

Eine denkmalgeschützte Immobilie kaufen – Rechtslage & Tipps

27.03.2019 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
Eine denkmalgeschützte Immobilie kaufen – Rechtslage & Tipps
Jetzt bewerten!

Denkmalgeschützte Immobilien sind in jedem Fall ein Blickfang, doch viele schrecken vor dem Kauf zurück. Nicht nur weil sie hohe Kosten fürchten, sondern auch Einschränkungen durch den Denkmalschutz. Diese Angst ist jedoch meist nicht berechtigt, denn die Eigentümer werden nicht nur durch Regeln beschränkt, sondern auch von den zuständigen Ämtern bei der Umsetzung und der Sanierung unterstützt.

Dazu gehören beispielsweise Förderungen aber auch die gemeinsame Erarbeitung von realistischen Sanierungskonzepten für beide Seiten. Eine denkmalgeschützte Immobilie zu kaufen ist zwar mit etwas Mehraufwand verbunden, dafür ist die Wohnqualität auch deutlich besser.
Weiterlesen

Richtfest auch nach Sanierung oder Umbau?

27.03.2019 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Richtfest auch nach Sanierung oder Umbau?
Jetzt bewerten!

Feiert man ein Richtfest auch bei einem Umbau oder einer Sanierung von älteren Gebäuden? Oder ist das nicht gerne gesehen? Generell feiert man kein Richtfest bei einem Umbau, jedoch sind ähnliche Feste gerne gesehen. Was macht ein gutes Richtfest aus? Und was darf auf keinen Fall fehlen? Mit unseren Tipps wird es ein gelungenes Fest.
Weiterlesen

Umbau / Gesamtrestaurierung der Luzerner Schulanlage Felsberg – Veranstaltungen

27.03.2019 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, Events, News  | 
Umbau / Gesamtrestaurierung der Luzerner Schulanlage Felsberg – Veranstaltungen
Jetzt bewerten!

Die Luzerner Denkmalpflege steht im Frühling im Zeichen der Luzerner Schulanlage Felsberg.

Mit der zweiten Publikation der Schriftenreihe der Kantonalen Denkmalpflege und der Ausstellung der Stiftung Wüstenrot in der Kornschütte Luzern zum Umgang mit denkmalwürdiger Bausubstanz wird die Schulanlage Felsberg im April gewürdigt.

Weiterlesen

Das Casino Interlaken und seine vielseitige Geschichte

Das Casino Interlaken und seine vielseitige Geschichte
Jetzt bewerten!

Vor 150 Jahren wurde der Kursaal Interlaken erbaut und konnte seither eine einzigartige Geschichte schreiben, die den Lauf der Zeit und die Veränderungen der Jahrzehnte miterlebte. Es sollte 1959 ursprünglich als Casino und Kuranstalt fungieren, durch das Verbot des Spielens wurde dies allerdings bereits nach nur einem Monat wiedereingestellt.

Stattdessen kam der Kursaal für die unterschiedlichsten Verwendungszwecke zum Einsatz: Von der Bierwirtschaft zum Ballsaal, zur Lagerhallte und zum Theater, bis es schlussendlich wieder als Casino Verwendung fand.

Weiterlesen

Schloss Wildegg: Neue Attraktion zum Thema Jagd & Wild wird eröffnet

19.03.2019 |  Von  |  Ausstellung, Events, News  | 
Schloss Wildegg: Neue Attraktion zum Thema Jagd & Wild wird eröffnet
Jetzt bewerten!

Auf Schloss Wildegg wird am 29. März die neue Attraktion zum Thema Jagd & Wild eröffnet. Die Jagd bereicherte bei der Familie Effinger auf Schloss Wildegg nicht nur den Speiseplan, sondern war auch Leidenschaft. Das spüren, sehen und hören Besucherinnen und Besucher im neuen Themenraum zum Thema Jagd & Wild quasi aus erster Hand von Sigmund Wilhelm Effinger (1769-1825).

Sein sprechendes Porträt erzählt von seiner Lieblingsbeschäftigung, der Jagd. Dieses neue Angebot auf Schloss Wildegg zeigt, wie verschiedenste Interessen im Wald aufeinanderstossen – früher und heute.

Weiterlesen

Maison Cailler: Neue Attraktionen zum 200. Geburtstag der Marke

18.03.2019 |  Von  |  Events, News  | 
Maison Cailler: Neue Attraktionen zum 200. Geburtstag der Marke
Jetzt bewerten!

Mit knapp 400’000 Eintritten bleibt das Maison Cailler ein Publikums-magnet, das auch viele ausländische Touristen anzieht. Zum 200. Geburtstag der Marke Cailler setzt das Museum neue Akzente und wartet mit bedeutenden Neuerungen auf.

Vor den Augen der Besucher giessen die Cailler-Chocolatiers süsse Kreationen.

Weiterlesen

Gedenkfeier Sempach 2019: Bundesrat Ignazio Cassis hält die Festrede

13.03.2019 |  Von  |  Events, News  | 
Gedenkfeier Sempach 2019: Bundesrat Ignazio Cassis hält die Festrede
Jetzt bewerten!

Zum ersten Mal seit 2011 nimmt wieder ein Mitglied der Landesregierung an der Gedenkfeier Sempach teil. Bundesrat und Aussenminister Ignazio Cassis wird die diesjährige Festrede halten. Eine weitere Besonderheit ist der Gastkanton: Erstmals wird dies Glarus sein. Begleitet wird die Glarner Regierung von zwei Formationen.

Am Sonntag, 30. Juni 2019 gedenkt der Kanton Luzern der Schlacht bei Sempach von 1386. Die Bevölkerung ist herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Weiterlesen