Events

Museum Aargau lädt zur Vernissage des Jahresthemas "Aufgeblüht!" ein

Museum Aargau rückt mit dem Jahresthema "Aufgeblüht!" auf über 1 Million Quadratmetern seine Gärten und die Natur der Museumsstandorte in den Mittelpunkt. Alte Gärten laden zu Entdeckungsreisen ein, neue Gartenparadiese erblühen zum ersten Mal. Zu den Attraktionen gehören eine neue Gartentour und ein mehrtägiges Blumenfestival auf Schloss Wildegg, eine neue Ausstellung auf Schloss Lenzburg sowie ein rekonstruierter römischer Garten beim Vindonissa Museum.

Weiterlesen

Stadtführungen durch Zofingen als Zeitreise ins Mittelalter oder "100% Women"

Ab sofort sind Stadtführungen in Zofingen wieder möglich. Zofingen hat sich mit der Marktfrauenführung bei Schweiz Tourismus für die Kampagne "100 % Women" erfolgreich beworben – die Marktfrauenführung wird nun von Schweiz Tourismus für ein Jahr international vermarktet. An drei öffentlichen Führungen erzählt die Marktfrau über das Leben der Frau in der Zofinger Gesellschaft im Mittelalter.

Weiterlesen

Landesmuseum Zürich präsentiert „Bettgeschichten“ über vier Jahrhunderte

Mit keinem anderen Möbelstück verbringt der Mensch so viel Zeit wie mit dem Bett. Das Landesmuseum Zürich präsentiert Bettgeschichten über vier Jahrhunderte. Während eines Drittels seines Lebens liegt der Mensch im Bett. Kein Möbelstück ist ihm näher. Im Bett werden wir geboren und dort sterben wir. An diesem Ort lieben wir uns oder suchen Erholung nach einer Krankheit.

Weiterlesen

Kanton Aargau: Kulturerbe-Tag – das reiche Kulturerbe von Kaisten entdecken

Am diesjährigen Kulturerbe-Tag in Kaisten lädt die Abteilung Kultur zusammen mit der Gemeinde und weiteren Partnern dazu ein, das vielfältige Kulturerbe von Kaisten an einem erlebnisreichen Tag zu entdecken. Unter dem Motto "Hallo! Kulturerbe." eröffnet Regierungsrat Alex Hürzeler den Kulturerbe-Tag. Einmal im Jahr tritt eine Gemeinde des Kantons Aargau ins Rampenlicht und präsentiert ihr Kulturerbe. Der Kulturerbe-Tag, eine Kooperation der Kantonsarchäologie, der Kantonalen Denkmalpflege, des Museum Aargau und von Bibliothek und Archiv Aargau findet bereits zum achten Mal statt.

Weiterlesen

Kanton Nidwalden: Tage des Denkmals im Zeichen der Baukultur

Die Denkmalpflege Nidwalden nutzt die diesjährigen Europäischen Tage des Denkmals für eine Präsentation der Baukultur. Mit Führungen, Vernissagen und dem traditionellen Stammtisch wird am 12. September 2020 das Gespräch mit der interessierten Bevölkerung gesucht. Die Veranstaltungen der Denkmalpflege Nidwalden im Rahmen der Europäischen Tage des Denkmals stehen in diesem Jahr im Zeichen der Baukultur. Der Begriff umfasst sowohl historische als auch zeitgenössische Bauten.

Weiterlesen

Baden AG: Öffentliche Führungen zum historischen Verenabad

Bei Thermalwasser- und Werkleitungssanierungen im Bereich des Badener Kurplatzes kamen die Reste des historischen Verenabads zum Vorschein. Die Kantonsarchäologie bietet am "Nachmittag des offenen Bodens" Gelegenheit, die Fundstelle zu besichtigen. Mitte Mai kam in einem Leitungsgraben auf dem Kurplatz in Baden eine Ecke des historisch belegten Verenabads zum Vorschein.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-18').gslider({groupid:18,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});