Otto Rudolf Salvisberg und das Neue Bauen – Symposium in Bern

Otto Rudolf Salvisberg und das Neue Bauen – Symposium in Bern
3 (60%)
2 Bewertung(en)

Otto Rudolf Salvisberg (1882-1940), der erfolgreiche Architekturbüros in Berlin (1913-1932), Bern (1920-1940, mit Otto Brechbühl) und Zürich (1929-1940) unterhielt, zählt zu den massstabsetzenden Entwerfern des 20. Jahrhunderts.

Salvisberg war der meistbeschäftigte Schweizer Protagonist der Architekturmoderne der 1910er bis 1930er Jahre, dessen beruflicher Brückenschlag ins Nachbarland Deutschland als einzigartige Erfolgsgeschichte dasteht. Dort entspann sich ein Netzwerk, das von Bruno Taut über Martin Wagner bis hin zu Hans Poelzig und Erich Mendelsohn reichte und von seiner grossen Anerkennung zeugt.

Weiterlesen

Umbau / Gesamtrestaurierung der Luzerner Schulanlage Felsberg – Veranstaltungen

27.03.2019 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, Events, News  | 
Umbau / Gesamtrestaurierung der Luzerner Schulanlage Felsberg – Veranstaltungen
Jetzt bewerten!

Die Luzerner Denkmalpflege steht im Frühling im Zeichen der Luzerner Schulanlage Felsberg.

Mit der zweiten Publikation der Schriftenreihe der Kantonalen Denkmalpflege und der Ausstellung der Stiftung Wüstenrot in der Kornschütte Luzern zum Umgang mit denkmalwürdiger Bausubstanz wird die Schulanlage Felsberg im April gewürdigt.

Weiterlesen

Schloss Wildegg: Neue Attraktion zum Thema Jagd & Wild wird eröffnet

19.03.2019 |  Von  |  Ausstellung, Events, News  | 
Schloss Wildegg: Neue Attraktion zum Thema Jagd & Wild wird eröffnet
Jetzt bewerten!

Auf Schloss Wildegg wird am 29. März die neue Attraktion zum Thema Jagd & Wild eröffnet. Die Jagd bereicherte bei der Familie Effinger auf Schloss Wildegg nicht nur den Speiseplan, sondern war auch Leidenschaft. Das spüren, sehen und hören Besucherinnen und Besucher im neuen Themenraum zum Thema Jagd & Wild quasi aus erster Hand von Sigmund Wilhelm Effinger (1769-1825).

Sein sprechendes Porträt erzählt von seiner Lieblingsbeschäftigung, der Jagd. Dieses neue Angebot auf Schloss Wildegg zeigt, wie verschiedenste Interessen im Wald aufeinanderstossen – früher und heute.

Weiterlesen

Maison Cailler: Neue Attraktionen zum 200. Geburtstag der Marke

18.03.2019 |  Von  |  Events, News  | 
Maison Cailler: Neue Attraktionen zum 200. Geburtstag der Marke
Jetzt bewerten!

Mit knapp 400’000 Eintritten bleibt das Maison Cailler ein Publikums-magnet, das auch viele ausländische Touristen anzieht. Zum 200. Geburtstag der Marke Cailler setzt das Museum neue Akzente und wartet mit bedeutenden Neuerungen auf.

Vor den Augen der Besucher giessen die Cailler-Chocolatiers süsse Kreationen.

Weiterlesen

Gedenkfeier Sempach 2019: Bundesrat Ignazio Cassis hält die Festrede

13.03.2019 |  Von  |  Events, News  | 
Gedenkfeier Sempach 2019: Bundesrat Ignazio Cassis hält die Festrede
Jetzt bewerten!

Zum ersten Mal seit 2011 nimmt wieder ein Mitglied der Landesregierung an der Gedenkfeier Sempach teil. Bundesrat und Aussenminister Ignazio Cassis wird die diesjährige Festrede halten. Eine weitere Besonderheit ist der Gastkanton: Erstmals wird dies Glarus sein. Begleitet wird die Glarner Regierung von zwei Formationen.

Am Sonntag, 30. Juni 2019 gedenkt der Kanton Luzern der Schlacht bei Sempach von 1386. Die Bevölkerung ist herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Weiterlesen

100 Jahre SEV: Eigene Lokomotive im Jubiläumsjahr 2019 eingeweiht

04.02.2019 |  Von  |  Events, News  |  1 Kommentar
100 Jahre SEV: Eigene Lokomotive im Jubiläumsjahr 2019 eingeweiht
Jetzt bewerten!

Die Gewerkschaft des Verkehrspersonals begeht 2019 ihr 100-Jahr-Jubiläum. Zum Auftakt der Feiern hat die grösste Gewerkschaft des öffentlichen Verkehrs am Samstag, 2. Februar, ihre eigene Lokomotive eingeweiht.

Diese wird ein Jahr lang auf dem SBB-Netz unterwegs sein.

Weiterlesen

Erste CULTURA SUISSE in Bern mit grossem Erfolg zu Ende gegangen

29.01.2019 |  Von  |  Denkmalpflege, Events, News  | 
Erste CULTURA SUISSE in Bern mit grossem Erfolg zu Ende gegangen
Jetzt bewerten!

Die erste Schweizer Fachmesse für Museen, Denkmalpflege und Kulturgüter, die CULTURA SUISSE, ging am vergangenen Wochenende in der BERNEXPO erfolgreich zu Ende. Die Begeisterung bei den Ausstellern und Verbänden vor Ort war ebenso gross wie die der über 2500 Fachbesucherinnen und -besucher.

Die Schweizer Museums-, Denkmal- und Kulturgüterbranche traf sich – nach dem Schweizer Kulturerbejahr 2018 – an der neuen CULTURA SUISSE in Bern 2019 erstmals zu einem grossen Stelldichein. Die Fachmesse in der Halle 1.2 der BERNEXPO wurde vom Donnerstag, 24. bis Samstag, 26. Januar 2019 zum grossen Branchentreffen: Über 2500 Fachbesucherinnen und -besucher kamen während den drei Fachtagen nach Bern.

Weiterlesen

Cultura Suisse – auch die Denkmalpflege des Kantons Bern vertreten

23.01.2019 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, Events, News  | 
Cultura Suisse – auch die Denkmalpflege des Kantons Bern vertreten
Jetzt bewerten!

Vom 24. bis 26. Januar 2019 findet in der Bernexpo die Cultura Suisse statt, die erste Schweizer Fachmesse für Museen, Denkmalpflege und Kulturgüter.

Die Messe richtet sich an Fachbesucher und insbesondere am publikumsoffenen Samstag, 26. Januar 2019 an alle Personen, die sich für Produkte oder Leistungen rund um die Themen Denkmalpflege, Sanieren, Restaurieren und Modernisieren interessieren.

Weiterlesen

Schweizer Museen, Denkmalpflege und Kulturgüter im Rampenlicht

14.01.2019 |  Von  |  Denkmalpflege, Events, News  | 
Schweizer Museen, Denkmalpflege und Kulturgüter im Rampenlicht
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Schweizer Museums-, Denkmalpflege- und Kulturgüterbranche trifft sich vom 24. – 26. Januar 2019 in Bern an der CULTURA SUISSE. Mit ihr erhält die Branche erstmals eine eigene Fachmesse. Über 110 Aussteller – vom Handwerker über den Techniker bis zu den Verbänden – treffen sich in der Bernexpo und geben einen Einblick in ihr Schaffen – auch fürs Publikum.

Mit CULTURA SUISSE rücken über 110 Betreiber, Pfleger und Zulieferer von Schweizer Museen, der hiesigen Denkmalpflege und wertvoller Kulturgüter ins Rampenlicht. In der Halle 1.2 der BERNEXPO wird die in die beiden Bereiche Museum sowie Denkmalpflege unterteilte CULTURA SUISSE zur willkommenen Nabelschau einer Branche, welche mit ihrem hohen Stellenwert für die Schweizer Kulturlandschaft grosse Aufmerksamkeit verdient.

Weiterlesen

Kulturerbejahr 2018: Schweizer Bevölkerung zeigte reges Interesse

21.12.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, Events, News  | 
Kulturerbejahr 2018: Schweizer Bevölkerung zeigte reges Interesse
Jetzt bewerten!

In der ganzen Schweiz hat die Bevölkerung mit über 1’500 lokalen und nationalen Veranstaltungen das kulturelle Erbe mit Leben gefüllt und seine zentrale Rolle für eine demokratische und nachhaltige Entwicklung sichtbar gemacht.

Der Trägerverein Kulturerbejahr 2018 kann auf ein aufregendes und vielseitiges Jahr zurückblicken.

Weiterlesen