Als Firmenevent Museen oder historische Schauplätze in der Schweiz besuchen

23.04.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Events, News  | 
Als Firmenevent Museen oder historische Schauplätze in der Schweiz besuchen
Jetzt bewerten!

Wenn Sie ein Firmenevent planen, muss es nicht immer die sportliche Betätigung wie das gemeinsame Wandern oder Bowlen sein. Auch der Besuch kulturell interessanter Stätten hat durchaus seinen Reiz.

Während solch einer Firmenveranstaltung lernen Sie die Kultur der Schweiz wunderbar kennen und verbringen gleichzeitig einen erlebnisreichen Tag mit Ihren Arbeitskollegen, über den Sie sich noch lange unterhalten können. Lesen Sie, welche historischen Plätze und Museen in der Schweiz sich besonders für solch einen Tagesausflug eignen.

Weiterlesen

Fürstentum Liechtenstein: Einen unbekannten Blick vom Kirchturm wagen

Fürstentum Liechtenstein: Einen unbekannten Blick vom Kirchturm wagen
Jetzt bewerten!

Die Kirchtürme in unseren Gemeinden sind von weit her sichtbar und prägen unsere Dorfbilder. Das Glockengeläut hören wir über weite Distanz, die hohen und tiefen Klänge sind uns wohlvertraut. Den Blick vom Kirchturm herunter kennen aber nur wenig.

Aus Anlass des Europäischen Jahrs des kulturellen Erbes veranstalten zehn Gemeinden am Sonntag, 22. April, den Tag der offenen Kirchtürme. In Ruggell, Mauren, Eschen, Schaan, Vaduz und Triesenberg erhält die Bevölkerung die Gelegenheit, diesen unbekannten Blick vom Kirchturm zu wagen und vielleicht erstmals die Glocken von Nahem zu sehen.

Weiterlesen

Baukultur entdecken mit der Kantonalen Denkmalpflege Basel-Stadt

Baukultur entdecken mit der Kantonalen Denkmalpflege Basel-Stadt
Jetzt bewerten!

Die Mittags- und Abendführungen 2018 der Kantonalen Denkmalpflege widmen sich der fundamentalen Bedeutung von Baukultur: Sie bestimmt in ihrer dynamischen Vielfalt die Qualität des Lebensraums, macht das Unverwechselbare und Einzigartige eines Orts aus, ist zentrale Identitätsstifterin, stimuliert Kreativität und soziale Interaktion.

Momentan stehen in Basel riesige Arealflächen vor grossen Veränderungen: das Fabrikareal der ehemaligen Ciba-Geigy im Klybeck, der Güterbahnhof Wolf, der Rheinhafen Kleinhüningen, das Areal des Felix Platter-Spitals. Diese Gebiete können für neue Nutzungen geöffnet und in lebendige, vielfältige Stadtquartiere umgewandelt werden.

Weiterlesen

Schoggitaler-Aktion 2018 dient dem Schutz und der Pflege des Kulturerbes

04.04.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, Events, News  | 
Schoggitaler-Aktion 2018 dient dem Schutz und der Pflege des Kulturerbes
Jetzt bewerten!

Landschaften, wertvolle Häuser und Traditionen gehören zum gemeinsamen kulturellen Erbe.

Der Haupterlös der diesjährigen Schoggitaler-Aktion von Pro Natura und des Schweizer Heimatschutzes sorgt im Kulturerbejahr 2018 für mehr Schutz und Pflege dieser einzigartigen Werte. Die beliebten Schoggitaler werden seit 1946 von Schulkindern verkauft.

Weiterlesen

Stadt Luzern: Richard Wagner Museum bietet interessantes Programm

26.03.2018 |  Von  |  Ausstellung, Events, News  | 
Stadt Luzern: Richard Wagner Museum bietet interessantes Programm
Jetzt bewerten!

Ab dem 1. April ist das Museum wieder von Dienstag bis Sonntag zwischen 10 und 17 Uhr geöffnet. Dieses Jahr bietet das Museum einige interessante Veranstaltungen, unter anderem eine Reihe mit dem Titel „Wagners Gäste in Tribschen“.

Zahlreiche namhafte Persönlichkeiten sind in dem Landhaus ein und aus gegangen, um Richard Wagner vor Ort zu besuchen. Unterhaltsam und lehrreich möchte die Reihe „Wagners Gäste in Tribschen“ einige dieser Berühmtheiten näher vorstellen: Ein Vortrag zu Bayernkönig Ludwig II., ein kommentiertes Klavierkonzert zu Franz Liszt und eine musikalische Lesung zu Friedrich Nietzsche stehen auf dem Jahresprogramm.

Weiterlesen

Museum Aargau: Über 19 Touren bieten für jeden spannende Entdeckungen

Museum Aargau: Über 19 Touren bieten für jeden spannende Entdeckungen
Jetzt bewerten!

Am Dreikönigstag präsentierte das Museum Aargau auf Schloss Wildegg sein Jahresthema „Expedition 2018: Entdecke wundervolle Schätze!“

Nun geht es los: Ab dem 29. März kann das Publikum an allen Standorten von Museum Aargau auf über 19 Touren insgesamt 888 Objekte entdecken sowie eine „Wunderkammer“ und diverse Objektinstallationen. Eine Kostprobe von vier Touren gibt es am 4. April auf Schloss Hallwyl. Dort wird gleichzeitig die „Wunderkammer“ eröffnet.

Weiterlesen

Sonderausstellung „BodenSchätzeWerte“ im Museum für Urgeschichte(n) Zug

20.03.2018 |  Von  |  Ausstellung, Events, News  | 
Sonderausstellung „BodenSchätzeWerte“ im Museum für Urgeschichte(n) Zug
Jetzt bewerten!

Die Sonderausstellung „BodenSchätzeWerte – Unser Umgang mit Rohstoffen“ bietet einen umfassenden Überblick über die Chancen und Herausforderungen im Umgang mit mineralischen Rohstoffen.

Die in Zürich mit grossem Erfolg gezeigte Ausstellung wird vom 12. April 2018 bis 21. Oktober 2018 im Museum für Urgeschichte(n) in Zug präsentiert.

Weiterlesen

Kulturfreiwillige geniessen in 50 Aargauer Museen ab 1. April 2018 kostenlosen Eintritt

16.03.2018 |  Von  |  Ausstellung, Denkmalpflege, Events, News  | 
Kulturfreiwillige geniessen in 50 Aargauer Museen ab 1. April 2018 kostenlosen Eintritt
Jetzt bewerten!

Der Sänger im Chor, die Helferin beim Openair, der Museumsfreiwillige und die Schauspielerin im Theaterverein – sie alle tragen dazu bei, dass Kultur im Aargau vielfältig und lebendig ist. Ab dem 1. April 2018 geniessen alle Kulturfreiwilligen in 50 Museen und Ausstellungshäusern im Aargau kostenlosen Eintritt.

Mit dabei sind Museen, Schlösser, Ausstellungshäuser und Kulturinstitutionen aus dem ganzen Kanton – von Mumpf bis Muri und von Zofingen bis Zurzach.

Weiterlesen

Wem gehört das Kulturerbe? – Ein Kongress lanciert die Diskussion

Wem gehört das Kulturerbe? – Ein Kongress lanciert die Diskussion
Jetzt bewerten!

Ein Kongress am 15./16. März in Biel lanciert die Diskussion zum Kulturerbejahr 2018 und zur FARO-Konvention.

Sich wohl fühlen, zu Hause sein – das beruht auf unserem gemeinsamen kulturellen Erbe. Dieses Erbe nehmen wir seit Kindesbeinen bewusst und unbewusst in uns auf: über Umgebung, Traditionen, Kunst, Gebäude, Landschaften, Essen und Handwerk.

Weiterlesen

Die Wasserversorgung Zürich feiert im Jahr 2018 ihr 150-jähriges Bestehen

06.03.2018 |  Von  |  Events, News  | 
Die Wasserversorgung Zürich feiert im Jahr 2018 ihr 150-jähriges Bestehen
Jetzt bewerten!

Die Wasserversorgung Zürich feiert im Jahr 2018 ihr 150-jähriges Bestehen. Im Rahmen dieses Jubiläums finden während des ganzen Jahres verschiedene Veranstaltungen für die Bevölkerung statt.

Ab sofort ist kostenlos eine Brunnen-App erhältlich, und im Mai 2018 erscheint das Jubiläumsbuch „Die Stadt und das Wasser“.

Weiterlesen