Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Denkmalpflege-Schweiz!

Baukultur entdecken mit der Kantonalen Denkmalpflege Basel-Stadt

Baukultur entdecken mit der Kantonalen Denkmalpflege Basel-Stadt
Jetzt bewerten!

Die Mittags- und Abendführungen 2018 der Kantonalen Denkmalpflege widmen sich der fundamentalen Bedeutung von Baukultur: Sie bestimmt in ihrer dynamischen Vielfalt die Qualität des Lebensraums, macht das Unverwechselbare und Einzigartige eines Orts aus, ist zentrale Identitätsstifterin, stimuliert Kreativität und soziale Interaktion.

Momentan stehen in Basel riesige Arealflächen vor grossen Veränderungen: das Fabrikareal der ehemaligen Ciba-Geigy im Klybeck, der Güterbahnhof Wolf, der Rheinhafen Kleinhüningen, das Areal des Felix Platter-Spitals. Diese Gebiete können für neue Nutzungen geöffnet und in lebendige, vielfältige Stadtquartiere umgewandelt werden.

Weiterlesen

Handwerksarbeiten im denkmalgeschützten Gebäude – Sicherheit ist wichtig

16.04.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
Handwerksarbeiten im denkmalgeschützten Gebäude – Sicherheit ist wichtig
Jetzt bewerten!

Handwerksarbeiten in denkmalgeschützten Gebäuden müssen hohe Sicherheitsstandards erfüllen. Hochwertige Kleidung sowie Schuhe, die über Stahlkappen verfügen, sind ein Muss.

Eine Augenschutzbrille gehört ebenfalls zu den unverzichtbaren Sicherheitsmassnahmen. Sie verhindert das Auftreten von ernsthaften Verletzungen.

Weiterlesen

Denkmalgeschütztes Haus renovieren: Auch die Bandsäge kommt zum Einsatz

Denkmalgeschütztes Haus renovieren: Auch die Bandsäge kommt zum Einsatz
1 (20%)
1 Bewertung(en)

Bei der Renovierung denkmalsgeschützter Häuser ist viel Sachverstand und handwerkliches Geschick gefragt. Zudem kommt es auf die geeigneten Werkzeuge an. Für feine Sägearbeiten ist eine Bandsäge die beste Wahl. Sie eignet sich ausgezeichnet für die präzise Bearbeitung von Werkstücken aus Holz, Metall und Kunststoff.

Die Werkstücke können mit der Bandsäge nicht nur zerteilt werden. Vielmehr können auch komplexe Vorlagen zurechtgeschnitten und Gehrungsschnitte durchgeführt werden. Während es für grosse Objekte stationäre Modelle gibt, können Hand- und Heimwerker mit einer mobilen Bandsäge besonders flexibel arbeiten.

Weiterlesen

Historische Pfade: 35 spannende Routenvorschläge in der ganzen Schweiz

Historische Pfade: 35 spannende Routenvorschläge in der ganzen Schweiz
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die erste Ausgabe der neuen Publikationsreihe des Schweizer Heimatschutzes widmet sich historischen Wegen, Verkehrslandschaften und Infrastrukturbauten.

Die Topografie der kleinen Alpennation im Herzen Europas spornt Weg- und Strassenbauer bereits seit Jahrhunderten zu Höchstleistungen an. Wagemutige Brückenkonstruktionen, alte Saumpfade, napoleonische Alpenstrassen und Kutschenfahrwege der Belle Époque spiegeln gesellschaftliche, politische und technische Entwicklungen. Sie erzählen anschaulich Kulturgeschichte.

Weiterlesen

Schoggitaler-Aktion 2018 dient dem Schutz und der Pflege des Kulturerbes

04.04.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, Events, News  | 
Schoggitaler-Aktion 2018 dient dem Schutz und der Pflege des Kulturerbes
Jetzt bewerten!

Landschaften, wertvolle Häuser und Traditionen gehören zum gemeinsamen kulturellen Erbe.

Der Haupterlös der diesjährigen Schoggitaler-Aktion von Pro Natura und des Schweizer Heimatschutzes sorgt im Kulturerbejahr 2018 für mehr Schutz und Pflege dieser einzigartigen Werte. Die beliebten Schoggitaler werden seit 1946 von Schulkindern verkauft.

Weiterlesen

Stadt Zürich: Neuer Leiter für den Bereich „Archäologie und Denkmalpflege“

03.04.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
Stadt Zürich: Neuer Leiter für den Bereich „Archäologie und Denkmalpflege“
Jetzt bewerten!

Stefan Gasser wird neues Geschäftsleitungsmitglied im Amt für Städtebau der Stadt Zürich. Er wird ab 1. Juni 2018 den Bereich „Archäologie und Denkmalpflege“ leiten.

Die Stadt Zürich wächst. Im Zusammenhang mit dem Wachstum und der Verdichtung der Stadt ist der Umgang mit historischer Bausubstanz und damit das Thema Denkmalschutz von grosser Bedeutung. Deshalb wird die Leitung des Bereichs „Archäologie und Denkmalpflege“ neu in der Geschäftsleitung des Amts für Städtebau angesiedelt.

Weiterlesen

Nachbau der Junkers F 13 für Verkehr zugelassen – 99 Jahre nach Jungfernflug

28.03.2018 |  Von  |  News  | 
Nachbau der Junkers F 13 für Verkehr zugelassen – 99 Jahre nach Jungfernflug
Jetzt bewerten!

Die Faszination an der Luftfahrt, der Technik und dem entstehenden Luftverkehr beflügelten vor etwa 100 Jahren Hugo Junkers bei der Konstruktion und dem Bau des ersten Ganzmetallverkehrsflugzeuges der Welt, der Junkers F 13.

Das Flugzeug wurde ein Meilenstein in der Luftfahrtgeschichte.

Weiterlesen

Stadt Luzern: Richard Wagner Museum bietet interessantes Programm

26.03.2018 |  Von  |  Ausstellung, Events, News  | 
Stadt Luzern: Richard Wagner Museum bietet interessantes Programm
Jetzt bewerten!

Ab dem 1. April ist das Museum wieder von Dienstag bis Sonntag zwischen 10 und 17 Uhr geöffnet. Dieses Jahr bietet das Museum einige interessante Veranstaltungen, unter anderem eine Reihe mit dem Titel „Wagners Gäste in Tribschen“.

Zahlreiche namhafte Persönlichkeiten sind in dem Landhaus ein und aus gegangen, um Richard Wagner vor Ort zu besuchen. Unterhaltsam und lehrreich möchte die Reihe „Wagners Gäste in Tribschen“ einige dieser Berühmtheiten näher vorstellen: Ein Vortrag zu Bayernkönig Ludwig II., ein kommentiertes Klavierkonzert zu Franz Liszt und eine musikalische Lesung zu Friedrich Nietzsche stehen auf dem Jahresprogramm.

Weiterlesen

Museum Aargau: Über 19 Touren bieten für jeden spannende Entdeckungen

Museum Aargau: Über 19 Touren bieten für jeden spannende Entdeckungen
Jetzt bewerten!

Am Dreikönigstag präsentierte das Museum Aargau auf Schloss Wildegg sein Jahresthema „Expedition 2018: Entdecke wundervolle Schätze!“

Nun geht es los: Ab dem 29. März kann das Publikum an allen Standorten von Museum Aargau auf über 19 Touren insgesamt 888 Objekte entdecken sowie eine „Wunderkammer“ und diverse Objektinstallationen. Eine Kostprobe von vier Touren gibt es am 4. April auf Schloss Hallwyl. Dort wird gleichzeitig die „Wunderkammer“ eröffnet.

Weiterlesen

Sonderausstellung „BodenSchätzeWerte“ im Museum für Urgeschichte(n) Zug

20.03.2018 |  Von  |  Ausstellung, Events, News  | 
Sonderausstellung „BodenSchätzeWerte“ im Museum für Urgeschichte(n) Zug
Jetzt bewerten!

Die Sonderausstellung „BodenSchätzeWerte – Unser Umgang mit Rohstoffen“ bietet einen umfassenden Überblick über die Chancen und Herausforderungen im Umgang mit mineralischen Rohstoffen.

Die in Zürich mit grossem Erfolg gezeigte Ausstellung wird vom 12. April 2018 bis 21. Oktober 2018 im Museum für Urgeschichte(n) in Zug präsentiert.

Weiterlesen