Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Denkmalpflege-Schweiz!

Fussball-WM-Spezial: Schweizer Denkmäler rund um den Fussball

12.06.2018 |  Von  |  Events, News  | 
Fussball-WM-Spezial: Schweizer Denkmäler rund um den Fussball
Jetzt bewerten!

Mit der Fussball-Weltmeisterschaft steht eines der grössten Ereignisse des Weltsports an. Auch viele Schweizer lassen sich in den Bann ziehen und erleben live, wie ein Stück Sportgeschichte geschrieben wird. Dies war in der Vergangenheit bereits so und hat für einige aufregende Momente und Denkmäler in der Schweiz und Europa gesorgt.

Sie sind fester Teil der schweizerischen Kulturpflege und erzählen von der Weltmeisterschaft 1954 und weiteren Highlights der Sportgeschichte.

Weiterlesen

Denkmalpflegepreis 2018 für Chalet Diana in Interlaken: Führung und Ausstellung

11.06.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, Events, News  | 
Denkmalpflegepreis 2018 für Chalet Diana in Interlaken: Führung und Ausstellung
Jetzt bewerten!

Der Denkmalpflegepreis 2018 geht an die Eigentümer des Andenkenladens im Chalet Diana in Interlaken.

Der kleine Bau war eines der Vorzeigeobjekte der Parquet- und Chaletfabrik Interlaken, die Chaletbauten am Laufmeter produzierte.

Weiterlesen

Neues Heft für Kinder: Abenteuerliche Zeitreise zu den Pfahlbauten am Zugersee

08.06.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, Events, News  | 
Neues Heft für Kinder: Abenteuerliche Zeitreise zu den Pfahlbauten am Zugersee
Jetzt bewerten!

Eine neue Publikation des Museums für Urgeschichte(n) schickt Kinder auf eine spannende Zeitreise in die Welt der Pfahlbauer. Am 16. Juni wird das Heft der Öffentlichkeit präsentiert: auf einem Spaziergang zu den Pfahlbauten am Zugersee.

Das Team des Museums für Urgeschichte(n) Zug lässt sich immer wieder Neues einfallen, um die Vergangenheit zum Leben zu erwecken. Aktuellstes Produkt ist das Heft „Im Einbaum über den Zugersee.

Weiterlesen

Am 28. Juni 2018: Architekturführung der Kirche St. Karl

06.06.2018 |  Von  |  Events, News  | 
Am 28. Juni 2018: Architekturführung der Kirche St. Karl
Jetzt bewerten!

Am Donnerstag 28. Juni 2018 um 17.30 findet eine öffentliche Architekturführung in der Kirche St. Karl in Luzern statt (St. Karlistrasse 23). Diese Führung steht im Zusammenhang mit der neu erschienen Publikation ‚Architektur der Moderne und Denkmalpflege.

Erhalten, neu gestalten, nutzen’, in der die Architekturfotografin Daniel Burkart vier aussergewöhnliche Gebäude der Moderne aus Luzern mit der Sprache der Fotografie dokumentiert hat. Beschreibungen zur Baugeschichte, Restaurierung und Unterschutzstellung ergänzen die Aufnahmen.

Weiterlesen

Investments in denkmalgeschützte Immobilien: Drei Risiken beachten

04.06.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
Investments in denkmalgeschützte Immobilien: Drei Risiken beachten
Jetzt bewerten!

Wer auf der Suche nach einer gewinnbringenden Veranlagung ist, der darf heutzutage keinen Blick mehr auf traditionelle Produkte werfen.

Sparbücher oder auch Tages- wie Festgeldkonten sind nicht mehr zu empfehlen; bleiben am Ende nur noch das Online Trading in der Schweiz oder auch der Erwerb einer denkmalgeschützten Immobilie. Doch was macht eine unter Denkmalschutz stehende Immobilie so aussergewöhnlich?

Weiterlesen

Zeitschrift Heimatschutz/Patrimoine widmet sich dem Thema „Historische Pfade“

30.05.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
Zeitschrift Heimatschutz/Patrimoine widmet sich dem Thema „Historische Pfade“
Jetzt bewerten!

Die neue Ausgabe der Zeitschrift Heimatschutz/Patrimoine steht unter dem Titel „Historische Pfade“.

Die Geschichte der Verkehrswege, deren Einbettung in die Kulturlandschaft und die Herausforderungen beim Unterhalt und der Pflege des historischen Strassennetzes sind die Hauptthemen.

Weiterlesen

„10 Jahre UNESCO Welterbe RhB“: Erstes Bahnfestival der RhB mit buntem Programm

30.05.2018 |  Von  |  Events, News  | 
„10 Jahre UNESCO Welterbe RhB“: Erstes Bahnfestival der RhB mit buntem Programm
Jetzt bewerten!

Anlässlich des Jubiläums „10 Jahre UNESCO Welterbe RhB“ feiert die Rhätische Bahn (RhB) am Wochenende vom 9./10. Juni 2018 in Samedan und Pontresina das erste Bahnfestival. Es ist Teil der Schweizerischen Welterbetage, an welchen alle Schweizer UNESCO Welterbestätten ihre Türen für das Publikum öffnen.

Beim Bahnfestival präsentieren sich das Welterbe RhB sowie das historische Rollmaterial der RhB: Eine historische Wagenausstellung, historische Shuttlezüge sowie eine noch nie dagewesene Zugparade werden Bahnbegeisterte faszinieren. Daneben bietet das Bahnfestival Spiel und Spass bei den ersten „TrainGames“ und dem Kinderunterhaltungsprogramm mit dem Kinder-Kondukteur Clà Ferrovia. Für das leibliche Wohl sorgen Festwirtschaften und ein Welterbemarkt. Und am Samstagabend steigt im Depot Samedan das grosse Jubiläumsfest mit Live-Band.

Weiterlesen

700-jähriges Holzhaus im Kanton Schwyz – Abbruchverbot durch Bund verlängert

29.05.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
700-jähriges Holzhaus im Kanton Schwyz – Abbruchverbot durch Bund verlängert
Jetzt bewerten!

Das Eidgenössische Departement des Innern (EDI) hat gestern mit superprovisorischer Verfügung ein Veränderungs- und Abbruchverbot für ein 700-jähriges Holzhaus in Steinen (SZ) erlassen (Denkmalpflege-Schweiz berichtete). Damit wurde einem Gesuch des Schweizer Heimatschutzes entsprochen.

Zuvor ist mit Entscheid vom 23. Mai 2018 das Verwaltungsgericht des Kantons Schwyz auf ein analoges Begehren des Schweizer Heimatschutzes und des Schwyzer Heimatschutzes nicht eingetreten.

Weiterlesen

Dem Restaurator auf Schloss Wildegg über die Schulter schauen

24.05.2018 |  Von  |  Ausstellung, News, Projekte, Schauplätze  | 
Dem Restaurator auf Schloss Wildegg über die Schulter schauen
Jetzt bewerten!

Das Publikum ist am 3. Juni auf Schloss Wildegg eingeladen, an der Veranstaltung „Dem Restaurator über die Schulter geblickt“ selber Hand anzulegen und den Spezialisten bei der Arbeit zuzuschauen.

Im Alltag sind wir von vielen Dingen umgeben. Viele dieser Dinge aus früheren Zeiten werden in historischen Sammlungen restauriert, konserviert und sorgfältig aufbewahrt.

Weiterlesen

Denkmalpflegepreis 2018 für restauriertes Chalet Diana in Interlaken

15.05.2018 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
Denkmalpflegepreis 2018 für restauriertes Chalet Diana in Interlaken
Jetzt bewerten!

Das Chalet Diana am Höheweg in Interlaken beherbergt seit dem 19. Jahrhundert einen Andenkenladen.

Für die Restaurierung des Interieurs des Ladens und der Strassenfassade erhält die Bauherrschaft den Denkmalpflegepreis 2018 des Kantons Bern. Mit dem Spezialpreis 2018 würdigt die Fachkommission für Denkmalpflege das Team des Gasthofs Kreuz Herzogenbuchsee.

Weiterlesen