Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Denkmalpflege-Schweiz!

Denkmalschutz sorgt für ein harmonisches Stadtbild in Basel

Denkmalschutz sorgt für ein harmonisches Stadtbild in Basel
Jetzt bewerten!

Basel ist ein kultureller Brennpunkt der Schweiz. Die Stadt am Fluss Rhein überschüttet ihre Anwohner und Besucher mit zahlreichen Kunst- und Kulturangeboten. Die Museen mit einem besonderen Schwerpunkt in der bildenden Kunst erfreuen sich grosse Beliebtheit von Kunstliebhabern.

Daneben finden zahlreiche Festivals, Messen oder Konzert- und Sportveranstaltungen statt, die eine grosse Bandbreite an Interessen und Geschmäckern ansprechen.

Weiterlesen

GSK-Kunstführer wirft neuen Blick auf die Nydeggkirche in Bern und ihr Quartier

03.09.2018 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
GSK-Kunstführer wirft neuen Blick auf die Nydeggkirche in Bern und ihr Quartier
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK in Zusammenarbeit mit der Kirchgemeinde Nydegg publiziert erstmals einen Schweizerischen Kunstführer über die Berner Nydeggkirche und ihr Quartier.

Genau hier nahm die Geschichte der Stadt Bern ihren Anfang: Ein packender und genauer Blick auf Berns Anfänge und die Entwicklung eines Quartiers, das bis heute mittelalterlich wirkt – ohne es zu sein.

Weiterlesen

Seit 60 Jahren bewacht der Guardiaun Grischun die St. Moritzer Skipisten

31.08.2018 |  Von  |  Events, News  | 
Seit 60 Jahren bewacht der Guardiaun Grischun die St. Moritzer Skipisten
Jetzt bewerten!

Ob bei strahlendem Sonnenschein, stürmischen Winden oder eisiger Kälte: Seit 60 Jahren steht der Guardiaun Grischun unbeirrt an seinem Platz auf dem Piz Nair und blickt hinunter ins Tal.

Am 15. September feiert der Steinbock aus Bronze, eines der beliebtesten Fotosujets des Engadins, seinen 60. Geburtstag. Seine Geschichte erzählt er dabei gleich selbst.

Weiterlesen

Städtetag 2018 in Solothurn im Zeichen der städtischen Kultur

30.08.2018 |  Von  |  Allgemein, Events, News  | 
Städtetag 2018 in Solothurn im Zeichen der städtischen Kultur
Jetzt bewerten!

Kultur in all ihren Formen und Facetten prägt das Leben in den Städten, dient der Identifikation und Integration. Kultur ist aber längst auch zu einem wichtigen Faktor im immer härteren Standortwettbewerb geworden.

Der Schweizerische Städtetag 2018 in Solothurn stand dieses Jahr im Zeichen der städtischen Kultur. Unter dem Motto „Kulturstadt – Stadtkultur“ befassten sich die rund 220 Delegierten und Gäste des Schweizerischen Städteverbandes mit Fragestellungen rund um die Bedeutung und Funktion der Stadtkultur, deren Finanzierung, Förderung und Bewahrung.

Weiterlesen

Neue Ausstellung in der Festung Fürigen zieht die Besucherscharen an

30.08.2018 |  Von  |  Ausstellung, News  | 
Neue Ausstellung in der Festung Fürigen zieht die Besucherscharen an
Jetzt bewerten!

Schroffe Felsen und kühle Temperaturen erwarten die Besucher beim Eintritt in die Festung, dann wechseln sich moderne Ausstellungselemente mit der ursprünglichen Ausstattung ab.

Die im März 2018 eröffnete Ausstellung „Festung Fürigen von 1941 bis heute – Ausnahmezustand und Alltag im Berg“ erzählt vom Bau, der Funktion und der Nutzung des Artilleriewerks am Vierwaldstättersee.

Weiterlesen

Schloss Heidegg: Fest mit Markt und Attraktionen auf der 800-jährigen Ritterburg

29.08.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, Events, News  | 
Schloss Heidegg: Fest mit Markt und Attraktionen auf der 800-jährigen Ritterburg
Jetzt bewerten!

Am Samstag, 8. und Sonntag, 9. September lädt die 800-jährige Ritterburg zu einem bunten Fest.

An über vierzig Ständen in der Allee und rund ums Schloss werden Kunsthandwerk, Landwirtschaftsprodukte und Neues zu Garten und Rosen aus regionalem Schaffen angeboten.

Weiterlesen

Velo-Sternfahrt durch drei Kantone entlang prähistorischer Pfahlbauten

Velo-Sternfahrt durch drei Kantone entlang prähistorischer Pfahlbauten
Jetzt bewerten!

111 Pfahlbaufundstellen rund um die Alpen bilden zusammen das UNESCO-Welterbe „Prähistorische Pfahlbauten“.

Zum Europäischen Kulturerbejahr 2018 wird ein Teil davon in den Kantonen Luzern, Nidwalden und Zug auf sportliche Weise erlebbar: Eine Velo-Sternfahrt führt entlang prähistorischer Pfahlbauten durch die drei Kantone.

Weiterlesen

Liechtensteinische Landesbibliothek erhält neuen Standort in Vaduz

23.08.2018 |  Von  |  News  | 
Liechtensteinische Landesbibliothek erhält neuen Standort in Vaduz
Jetzt bewerten!

Die Regierung hat am Dienstag, 21. August beschlossen, dass die Liechtensteinische Landesbibliothek im Post- und Verwaltungsgebäude einen neuen Standort mitten im Zentrum von Vaduz erhalten soll. Durch die zentrale Lage und die gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr eröffnen sich der Landesbibliothek neue Entwicklungsmöglichkeiten.

Am neuen Standort mitten in Vaduz soll sich die Landesbibliothek zu einem attraktiven Lernort für alle Generationen, zu einem Begegnungsort mit Veranstaltungen und Ausstellungen und zu einem Treffpunkt für die Bevölkerung weiterentwickeln. Die Räumlichkeiten des Post- und Verwaltungsgebäudes bieten gemäss der Machbarkeitsstudie genügend Platz für die verschiedenen Dienstleistungen einer modernen Bibliothek.

Weiterlesen

Öffentliche Architekturführung im MaiHof in Luzern – am 20. September 2018

Öffentliche Architekturführung im MaiHof in Luzern – am 20. September 2018
Jetzt bewerten!

Am Donnerstag 20. September 2018 um 17.30 findet eine öffentliche Architekturführung im MaiHof in Luzern statt (Weggismattstrasse 9).

Diese Führung steht im Zusammenhang mit der neu erschienen Publikation ‚Architektur der Moderne und Denkmalpflege. Erhalten, neu gestalten, nutzen’, in der die Architekturfotografin Daniel Burkart vier aussergewöhnliche Gebäude der Moderne aus Luzern mit der Sprache der Fotografie dokumentiert hat. Beschreibungen zur Baugeschichte, Restaurierung und Unterschutzstellung ergänzen die Aufnahmen.

Weiterlesen