50 Jahre Archäologischer Dienst des Kantons Bern: Wanderausstellung

09.03.2020 |  Von  |  Ausstellung, News  | 

Der Archäologische Dienst des Kantons Bern feiert dieses Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Im Laufe der Jahre hat er sich stetig weiterentwickelt – seine Aufgaben sind geblieben: Das Archäologische Kulturerbe im Kanton zu bewahren, zu untersuchen und die Erkenntnisse der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Mit der Jubiläums-Wanderausstellung „Archäologie macht Geschichte: Funde aus dem Kanton Bern“ bringt der Archäologische Dienst das reiche Erbe direkt zur Berner Bevölkerung.

Weiterlesen

Schwyzer Heimatschutz reicht Beschwerde gegen Gestaltungsplan Rotschuo ein

21.02.2020 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 

Generationen spazierten entlang der landschaftlich und naturräumlich hochstehenden Rotschuobucht.

Gegen die Pläne der Rotschuo Immobilien AG und El Escondite Immo AG, welche beabsichtigen, die gut in die Landschaft eingebettete Siedlungsstruktur im Osten zu zerstören und einen grossen Teil der Bucht zu privatisieren, wehren sich der Schwyzer Heimatschutz und dessen Dachverband, der Schweizer Heimatschutz, mit einer Beschwerde beim Regierungsrat.

Weiterlesen

Historische Schiessen: Neuregelung der Finanzierung von Sanierungen

19.02.2020 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 

Am 27. September 2019 hat das Parlament eine Änderung des Umweltschutzgesetzes (USG) beschlossen, welche vorsieht, dass der Bund weiterhin Abgeltungen für die Sanierung von Austragungsorten historischer Schiessen und Feldschiessen gewähren kann, auch wenn bis Ende 2020 keine Kugelfangvorrichtungen installiert wurden.

An seiner Sitzung vom 19. Februar 2020 hat der Bundesrat beschlossen, diese Gesetzesänderung per 1. März 2020 in Kraft zu setzen.

Weiterlesen

Rund 1.1 Millionen Franken für die Pflege der Schweizer Kulturlandschaften

17.02.2020 |  Von  |  News, Projekte  | 

Die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz (SL) konnte im Jahr 2019 wiederum zahlreiche Projekte zum Erhalt und zur Aufwertung von wertvollen Schweizer Kulturlandschaften unterstützen.

Die Projekte umfassen primär Vorhaben in Berggebieten wie die Wiederinstandstellung von Trockenmauern in Terrassenlandschaften sowie die Sanierung von historischen Alpgebäuden, Wegen und Wasserkanälen.

Weiterlesen

Möbelrestaurierung: Upcycling bleibt weiter im Trend

07.02.2020 |  Von  |  Allgemein, Denkmalpflege, Moderne Bauwerke  | 
feature post image for Möbelrestaurierung: Upcycling bleibt weiter im Trend

Die Zeiten, in denen bei der Suche nach einer modernen Einrichtung ausschliesslich auf neue Angebote zurückgegriffen wurde, sind vorbei. Nachhaltigkeit liegt im Trend und wird mit der Möbelrestaurierung gelebt. Immer häufiger ist dabei vom Upcycling die Rede, das auch 2020 zu den grossen Einrichtungstrends gehört. 

Wer modern leben und wohnen möchte, kommt um das Upcycling nicht herum. Seit wenigen Jahren gehört das Upcycling zu den Einrichtungsansätzen, die immer mehr Fans finden. Das Ziel des Upcyclings ist klar: In erster Linie geht es darum, die vorhandenen Rohstoffe zu wahren und weiter nutzbar zu machen, ohne dass diese über die Müll-Sortierbänder wandern müssen.

Weiterlesen