Archäologische Grabung in Schaan (FL) – Kulturministerin zu Besuch

27.05.2020 |  Von  |  News, Schauplätze  | 

Bei der St. Peter-Kreuzung in Schaan ist ein Archäologenteam momentan mit Grabungen beschäftigt. Kulturministerin Katrin Eggenberger besuchte am Dienstagnachmittag, 26. Mai die Abteilung Archäologie des Amts für Kultur in Triesen und machte sich ein Bild der Grabungstätigkeit in Schaan.

Die Archäologie ist für die ungeschmälerte Erhaltung, den dauerhaften Schutz und die Erforschung des archäologischen Erbes in Liechtenstein verantwortlich.

Weiterlesen

UNESCO Weltkulturerbe – die schönsten Stätten in der Schweiz

07.05.2020 |  Von  |  Bauwerke  | 

Die Schweiz hat weit mehr zu bieten als Berge und Natur. Seit 1983 wurden aussergewöhnliche architektonische, kulturelle und landschaftliche Stätten in die von der UNESCO herausgegebene Welterbeliste aufgenommen. Neun Sehenswürdigkeiten sind kulturell von Bedeutung, drei Welterbestätten schafften es aufgrund ihrer landschaftlichen Schönheit zum Welterbe.

Im Juli 2016 wurde das Schweizer Weltkulturerbe durch die Werke Le Corbusiers erweitert. Die Serie von Kunstwerken ist auf sieben Länder der Erde verteilt. Damit wuchs die Reihe von bedeutenden Stätten des Weltkulturerbes in der Schweiz auf zwölf heran.

Weiterlesen

Sondermarke der Post für die Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte

29.04.2020 |  Von  |  News  | 

Die Schweizerische Post hat eine Sonderbriefmarke „Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte“ geschaffen. Die neue Briefmarke kann ab dem 7. Mai 2020 auf allen Postfilialen, online auf postshop.ch oder bei der Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte direkt erworben werden.

Viermal jährlich gibt die Schweizerische Post neue Briefmarken heraus und dokumentiert damit Schweizer Kulturgeschichte. Auf der 1-Franken-Marke ist – nebst dem Namen der Gesellschaft in drei Sprachen – die Hans-Wilsdorf-Brücke in Genf dargestellt sowie die Bundeshauskuppel.

Weiterlesen