Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Denkmalpflege-Schweiz!

Freiraum im Dorf: „Edition Heimatschutz“ behandelt die kleineren Ortschaften

11.12.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
Freiraum im Dorf: „Edition Heimatschutz“ behandelt die kleineren Ortschaften
Jetzt bewerten!

Freiräume wie Streuobstwiesen, Nutzgärten oder Brunnenplätze sind prägende Elemente einer traditionellen Kulturlandschaft im Dorf. Durch die Verdichtung droht ihr Verschwinden und eine Banalisierung der Ortsbilder.

Die „Edition Heimatschutz“ geht diesem Phänomen nach.

Weiterlesen

Museum der Kulturen Basel: Feierliche Stabsübergabe ans Basler Münster

07.12.2018 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalpflege, Events, News  | 
Museum der Kulturen Basel: Feierliche Stabsübergabe ans Basler Münster
Jetzt bewerten!

Mit dem zwölften Highlight, der feierlichen Stabsübergabe ans Basler Münster, beschliesst das Museum der Kulturen Basel sein Jubiläumsjahr. Das Programm dieses Tages steht unter dem Thema Übersetzen.

Das Museum der Kulturen Basel (MKB) setzt ein Zeichen nachbarschaftlicher Verbundenheit zum Abschluss seines Jubiläumsjahres: Es reicht den Jubiläumsstab ans Basler Münster weiter, das 2019 sein 1000-jähriges Bestehen feiert. Der Stab wird ein Modellboot aus Papua-Neuguinea sein. Dieses geht im Münster bis zum 6. Januar 2019 vor Anker.

Weiterlesen

Sensationeller Fund in Triesen: Menschlicher Schädel mit Ohrring entdeckt

Sensationeller Fund in Triesen: Menschlicher Schädel mit Ohrring entdeckt
Jetzt bewerten!

Von Juni bis Oktober 2018 führte das Team der Archäologie, Amt für Kultur, an der Fürst-Johann-Strasse im Vorfeld eines privaten Bauprojekts eine Notgrabung durch. Durch die Untersuchung lassen sich weitere Puzzleteile zum bereits bekannten Wissen über die Siedlungsentwicklung im nördlichen Gemeindegebiet von Triesen hinzufügen.

Auf den Hangterrassen im Gebiet Meierhof und Galga sind in den letzten 70 Jahren durch zahlreiche archäologische Interventionen eine rege Siedlungstätigkeit von der Bronzezeit bis in die Römerzeit nachgewiesen worden.

Weiterlesen

Älteste Schweizer „Schoggi“-Marke feiert 200 Jahre – und weitere Jubiläen 2019

04.12.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Events, News  | 
Älteste Schweizer „Schoggi“-Marke feiert 200 Jahre – und weitere Jubiläen 2019
Jetzt bewerten!

Im Jahr 2019 wird es in der Schweiz einige Gründe zum Feiern geben.

Die älteste Schokoladenmarke der Schweiz bejubelt ihr 200-jähriges Bestehen, das Schilthorn zelebriert die James-Bond-Dreharbeiten von vor 50 Jahren und unser kleiner Nachbar Liechtenstein wird 300 Jahre alt.

Weiterlesen

Revision der Verordnung zum Inventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz

30.11.2018 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
Revision der Verordnung zum Inventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz
Jetzt bewerten!

An seiner Sitzung vom 30.11.2018 hat der Bundesrat die Vernehmlassung zur Totalrevision der Verordnung über das Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz (VISOS) eröffnet.

Die Vernehmlassung dauert bis Mitte März 2019.

Weiterlesen

Zofingen (AG): Fund beim Pulverturm – provisorischer Belag ermöglicht Durchgang

Zofingen (AG): Fund beim Pulverturm – provisorischer Belag ermöglicht Durchgang
Jetzt bewerten!

Bei Bauarbeiten beim Platz unterhalb des Pulverturms in Zofingen kamen die Grundmauern der ehemaligen oberen Badstube zum Vorschein, ein archäologischer Fund von nationaler Bedeutung.

Daraufhin wurde an der Einwohnerratssitzung im Oktober 2018 eine Motion bezüglich Sichtbarmachung der archäologischen Funde eingereicht, wobei der Einwohnerrat die Motion nicht für dringlich erklärte.

Weiterlesen

Umgang mit Lawinengefahr von Unesco als immaterielles Kulturerbe anerkannt

29.11.2018 |  Von  |  News  | 
Umgang mit Lawinengefahr von Unesco als immaterielles Kulturerbe anerkannt
Jetzt bewerten!

Heute hat die Unesco den Umgang mit der Lawinengefahr in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit eingetragen.

Die kollektiven Kenntnisse, Erfahrungen und Strategien zum Umgang mit dieser Naturgefahr bilden ein lebendiges Kulturerbe der alpinen Regionen, das ständig erneuert wird. Seine Anerkennung durch die Unesco unterstreicht das Zusammenspiel von traditionellem Wissen, Technologie und Volkskultur im immateriellen Kulturerbe.

Weiterlesen

Spielbanken in denkmalgeschützten Gebäuden in der Schweiz

28.11.2018 |  Von  |  Bauwerke, News  | 
Spielbanken in denkmalgeschützten Gebäuden in der Schweiz
Jetzt bewerten!

Genau 21 Casinos gibt es in der Schweiz. Wenn Sie eine Alternative zu Kino oder Theater suchen, kann der Besuch eines Casinos durchaus ein spannendes Erlebnis sein. Mit ein wenig Glück können Sie sogar den einen oder anderen Schweizer Franken gewinnen.

Besonders beliebt sind die sogenannten Grand Casinos, die sich unter anderem in Baden, Basel und Luzern befinden. Doch auch das Casino der Stadt Zürich sollten Sie unbedingt einmal besuchen, zumal dieses in einem denkmalgeschützten Gebäude untergebracht ist.

Weiterlesen

Schweizer Heimatschutz präsentiert die „schönsten Cafés und Tea Rooms“

27.11.2018 |  Von  |  Allgemein, Bauwerke, News  | 
Schweizer Heimatschutz präsentiert die „schönsten Cafés und Tea Rooms“
Jetzt bewerten!

Die neuste Ausgabe der Zeitschrift Heimatschutz/Patrimoine ist den „schönsten Cafés und Tea Rooms in allen Regionen der Schweiz“ gewidmet.

In der Ausgabe 4/2018 der zweisprachigen Mitgliederzeitschrift Heimatschutz/Patrimoine geht der Schweizer Heimatschutz auf die Qualität der Innenausstattungen von Gaststätten, auf betriebliche Herausforderungen der Cafés und Tea Rooms aber auch auf besondere Aspekte der Kaffekultur ein.

Weiterlesen