Kaffee- und Baukultur: Die schönsten Cafés und Tea Rooms der Schweiz

07.11.2018 |  Von  |  Bauwerke, News  | 
Kaffee- und Baukultur: Die schönsten Cafés und Tea Rooms der Schweiz
Jetzt bewerten!

Kaffee- und Baukultur: Der Schweizer Heimatschutz stellt in seiner komplett überarbeiteten zweiten Auflage der „schönsten Cafés und Tea Rooms der Schweiz“ 50 besuchenswerte Lokale in allen Landesregionen vor.

Eine Kaffeehauskultur wie in Wien, Budapest oder Buenos Aires hat die Schweiz zwar nicht zu bieten. Umso überraschender ist deshalb die grosse Vielfalt an bemerkenswerten Lokalen, die als Orte des Genusses, des Austauschs und des Innehaltens seit einigen Jahren eine Renaissance erleben.

Weiterlesen

Kunstdenkmäler im ehemaligen Amtsbezirk Wangen an der Aare in Wort und Bild

02.11.2018 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
Kunstdenkmäler im ehemaligen Amtsbezirk Wangen an der Aare in Wort und Bild
Jetzt bewerten!

Die Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK und der Kanton Bern legen Anfang Dezember 2018 einen neuen Band aus der Reihe „Die Kunstdenkmäler des Kantons Bern“ vor: Dieser behandelt den westlichen Oberaargau.

Das Autorenteam um Ursula Schneeberger, Richard Buser, Irène Bruneau und Maria D’Alessandro präsentiert den Baubestand der überwiegend ländlichen Siedlungen mit vielen kleinen und kleinsten Dörfern im Spannungsverhältnis zu den mittelalterlichen Kleinstädten Wangen a.A. und Wiedlisbach. Weiterlesen

Neues Buch behandelt Kunstdenkmäler zwischen Bodensee und Bürglen

Neues Buch behandelt Kunstdenkmäler zwischen Bodensee und Bürglen
Jetzt bewerten!

Demnächst erscheint der neunte Kunstdenkmäler‐Band zu wichtigen Gebäuden und Kunstobjekten im Kanton Thurgau. Die Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK legt damit den 137. Band der Reihe „Die Kunstdenkmäler der Schweiz“ vor.

Herzstück des Buches bildet das ehemalige Frauenkloster Münsterlingen: ein kulturhistorisches Juwel erster Güte und eines der bedeutenden Barockgebäude der Region. Zu den herausragenden Profanbauten zählen die Schlösser in Berg und Bürglen.

Weiterlesen

Zofingen: Archäologische Entdeckungen beim Pulverturm

18.10.2018 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalpflege, News  | 
Zofingen: Archäologische Entdeckungen beim Pulverturm
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Grundmauern des 1545 errichteten Oberen Badehauses der Zofinger Altstadt wurden bei Bauarbeiten gefunden und werden zurzeit durch die Kantonsarchäologie untersucht. Eine öffentliche Führung findet am Donnerstag, 25. Oktober 2018 um 17.30 Uhr statt.

Bei den Sanierungsarbeiten am Platz unterhalb des Pulverturms sind die Grundmauern des Oberen Badehauses der Zofinger Altstadt zum Vorschein gekommen. Eine obere Badestube ist seit 1364 historisch überliefert (Stadtgeschichte von Edit Hunziker).

Weiterlesen

Neue Fachpersonen beraten Zürich bei Architektur und Denkmalpflege

17.10.2018 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
Neue Fachpersonen beraten Zürich bei Architektur und Denkmalpflege
Jetzt bewerten!

Das Baukollegium und die Denkmalpflegekommission beraten den Stadtrat von Zürich bei architektonischen und städtebaulichen sowie denkmalpflegerischen Fragen. Seit September sind in beiden Gremien neue verwaltungsexterne Expertinnen und Experten vertreten.

Das bereits 1896 gegründete Baukollegium nimmt Stellung zu Bau- und Planungsvorhaben sowie zu städtebaulichen Konzepten und Leitbildern, wenn ihre Bedeutung es erfordert oder wenn diese zu grundsätzlichen Fragen Anlass geben.

Weiterlesen

Im Kulturerbejahr Schneisingen (AG) neu entdecken – Programm für Gross und Klein

17.10.2018 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalpflege, Events, News  | 
Im Kulturerbejahr Schneisingen (AG) neu entdecken – Programm für Gross und Klein
Jetzt bewerten!

Anlässlich des Kulturerbejahres lädt der Kanton dazu ein, Schneisingen neu zu entdecken. Das Kooperationsprojekt der Abteilungen Kultur und Raumentwicklung bietet ein reiches Programm mit vielen Mitmachmöglichkeiten für die ganze Familie.

Unter dem Motto „Den Aargau neu entdecken“ findet im Kulturerbejahr 2018 am 27. Oktober 2018 ein spezieller Kulturerbe-Tag in Schneisingen statt. Kantonale Denkmalpflege, Abteilung für Raumentwicklung, Bibliothek und Archiv Aargau sowie die Kantonsarchäologie eröffnen zusammen mit ihren lokalen Partnern, dem Museumsverein, der Primarschule und der Gemeinde an diesem Tag neue Blickwinkel auf Schneisingen.

Weiterlesen

Kulturerbe-Tag Zofingen bietet ein vielfältiges Programm für die ganze Familie

18.09.2018 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalpflege, Events, News  | 
Kulturerbe-Tag Zofingen bietet ein vielfältiges Programm für die ganze Familie
Jetzt bewerten!

Anlässlich des Kulturerbejahrs lädt der Kanton dazu ein, Zofingen neu zu entdecken. Das Kooperationsprojekt der Abteilungen Kultur und Raumentwicklung bietet ein reiches Programm mit vielen Mitmachmöglichkeiten für die ganze Familie.

Unter dem Motto „Den Aargau neu entdecken“ findet im Kulturerbejahr 2018 am 29. September 2018 ein spezieller Kulturerbe-Tag in Zofingen statt. Kantonale Denkmalpflege, Abteilung für Raumentwicklung, Bibliothek und Archiv Aargau sowie die Kantonsarchäologie eröffnen zusammen mit ihren lokalen Partnern, dem Fachbereich Kultur der Stadt Zofingen, der Stadtbibliothek, dem Museum Zofingen und dem Kunsthaus Zofingen an diesem Tag neue Blickwinkel auf die Stadt Zofingen.

Weiterlesen

Historische Stahlbrücken aus dem 19. Jahrhundert erhalten Stützkorsett

06.09.2018 |  Von  |  Bauwerke, News  | 
Historische Stahlbrücken aus dem 19. Jahrhundert erhalten Stützkorsett
Jetzt bewerten!

Ein Empa-Team rettet alte Eisenbrücken aus dem 19. Jahrhundert vor dem Verfall. Carbonfaser-Pflaster verstärken die mürbe werdenden Konstruktionen. Eine Eisenbahnbrücke in der Schweiz und eine Strassenbrücke in Australien wurden bereits erfolgreich verstärkt. Viele historische Brücken könnten folgen. Forschungspartner ist ein Spezialist für Stahl-Ermüdung an der EPFL.

Bewahren statt wegwerfen – das gilt nicht nur für Jugendstil-Villen, für Vorkriegs-Sportwagen oder Hammond-Orgeln aus den 1950ern; bewahren statt verschrotten ist auch für alte Eisenbahn- oder Strassenbrücken eine gute Idee. Die Industriedenkmäler, oft erdacht und errechnet von Stahlbauingenieuren aus dem 19. Jahrhundert, rosten leise vor sich hin oder knirschen lautstark unter modernen Intercity-Zügen und schweren Sattelschleppern.

Weiterlesen

Hoffmann’sche Ringofen in Nendeln wird am Denkmaltag eröffnet

Hoffmann’sche Ringofen in Nendeln wird am Denkmaltag eröffnet
Jetzt bewerten!

Der 26. Europa-Tag des Denkmals im Fürstentum Liechtenstein am Samstag, 15. September steht im Kulturerbejahr 2018 ganz im Zeichen des „Hoffmann’schen Ringofens“ in Nendeln.

Passend zum Europa-Tag des Denkmals wird am 15. September der Hoffmann’sche Ringofen in Nendeln eröffnet.

Weiterlesen

Denkmalschutz sorgt für ein harmonisches Stadtbild in Basel

Denkmalschutz sorgt für ein harmonisches Stadtbild in Basel
Jetzt bewerten!

Basel ist ein kultureller Brennpunkt der Schweiz. Die Stadt am Fluss Rhein überschüttet ihre Anwohner und Besucher mit zahlreichen Kunst- und Kulturangeboten. Die Museen mit einem besonderen Schwerpunkt in der bildenden Kunst erfreuen sich grosse Beliebtheit von Kunstliebhabern.

Daneben finden zahlreiche Festivals, Messen oder Konzert- und Sportveranstaltungen statt, die eine grosse Bandbreite an Interessen und Geschmäckern ansprechen.

Weiterlesen