Das Grand Casino Luzern thront seit 1882 am Ufer des Vierwaldstättersees

16.07.2020 |  Von  |  Moderne Bauwerke, News

Seit 1882 thront das Grand Casino Luzern am Ufer des Vierwaldstättersees. Die malerische Lage, die beeindruckende Architektur und die durchgehend stilvolle Einrichtung verwandeln den bauwerklichen Juwel Luzerns zu einem heissbegehrten Schweizer Fleck für spannende Unterhaltung in stilvoller Atmosphäre.

Die Geschichte des Casinos

1882 öffnete das Grand Casino Luzern als Kursaal zum ersten Mal seine Pforten und empfing Gäste aus ganz Europa, die Ruhe und Erholung in Luzern suchten.

Der Kursaal wurde schnell zum beliebten Ort der Begegnung. Gäste wurden mit grossartigem Essen und exquisiter Unterhaltung verwöhnt. Das Bauwerk selbst war ein Augenschmaus für sich. Die architektonische Perle im neobarocken Stil am Ufer des Vierwaldstättersees schenkte Luzern ein neues Stadtbild, das die Besucher in die alten Zeiten der Renaissance zurückkatapultierte.



Seitdem hat das Gebäude zahlreiche Renovierungen erfahren und dennoch nichts an seinem Charme verloren. Die prächtigen Innenräume beherbergen heute ein Spielbereich, das Gourmetrestaurant Olivo und das Casineum, den Spiegelsalon und den Panaromasaal, die allesamt in den Diensten der Besucher stehen.

Gaming-Spass im Grand Casino Luzern

Wer einen besonderen Abend mit Spiel und Spass erleben möchte, sollte den Spielbereich des Grand Casinos einen Besuch abstatten. Bereits auf dem ersten Blick beeindruckt das Casino mit einer stilvollen Inneneinrichtung, die nur so vor Eleganz strotzt.

Die Palette an Spieleangeboten ist vielfältig. Natürlich gehören Slots sowie die klassischen Casinospiele Poker, Baccarat und Black Jack zum Standartprogramm. Für die Klassiker werden regelmäßig Turniere veranstaltet, die geübte Spieler auf keinen Fall missen sollten. Spannende Momente im ausgewählten Kreis von Gleichgesinnten sind garantiert. Für Roulette-Fans hat das Casino eine Überraschung parat. Untypisch für europäische Spielhallen bietet es statt der französischen Variante amerikanisches Roulette an. Um Neulinge kurz den Unterschied zu erklären, während die französische Version 37 Zahlen zwischen 0 und 36 besitzt, wird das amerikanische Rad unter Einbeziehung der 00 in insgesamt 38 Zahlen unterteilt. Des Weiteren können Besucher hier ein wenig bekanntes Spiel namens Jassino ausprobieren. Es ist ein Mix aus Poker und dem Schweizer Traditionsspiel Jass, das von den Casinobesuchern strategischen Können auf höchstem Niveau abverlangt.

Besucher sollten vor dem Eintritt auf den Dresscode achten. Um das stilvolle Ambiente nicht zu stören, wird von den Gästen ein gepflegtes Äusseres gewünscht.






Mediterraner Genuss im Gourmetrestaurant Olivo

Das Restaurant Olivo ist im eleganten Theatersaal des ehemaligen Kursaals untergebracht. Der Küchenchef ist niemand geringeres als der Franzose Hugues Blanchard, der aufsteigende Stern der mediterranen Kochkunst. Gäste werden mit leichten und exquisiten Gerichten sowie edlen Weinen aus dem Mittelmeer verwöhnt. Die beeindruckende Aussicht auf den Vierwaldstättersee und das edle Innenambiente rundet das kulinarische Erlebnis im Olivo perfekt ab. Gäste, die Gaming und Gourmetessen zusammen erleben wollen, sollten auf jeden Fall die «Dinner & Casino»- und «Dinner & Casino Royale»-Angebote des Grand Casinos in Betracht ziehen.

Die stilvollen Eventräume des Grand Casinos

Das Casineum ist das Herzstück des Grand Casinos. Hier finden regelmässig Events statt, die nationale und internationale Besucher mit Entertainment vom Feinsten überraschen. Während tagsüber Präsentationen und Tagungen stattfinden, verwandelt sich das Casineum abends in ein trubeliges Eventlocation, in der Live-Konzerte, Theaterstücke oder Comedy-Shows ausgetragen werden. Nach 23 Uhr ist die Bühne frei für aufregende Partys und DJ-Auftritte.

Kleinere Anlässe werden im Spiegelsalon oder im Panaromasaal organisiert. Diese sind perfekt für private Feierlichkeiten. Der Kundenservice sichert Flexibilität in der Raumkonzeption und passt sich jederzeit den individuellen Wünschen und Bedürfnissen der Klienten an. Inbegriffen ist natürlich der zauberhafte Ausblick auf See und Berge, die jedem Event einen besonderen Touch gibt.



Das Grand Casino Luzern ist eine architektonische Perle, die mit ihren vielfältigen Unterhaltungsangeboten im Herzen des Luzerner Nachtlebens steht. Im Gebäude befindet sich ein elegantes Casino, das Gourmetrestaurant Olivo, das grossartige Eventlocation Casineum und weitere Eventräume, die für kleinere Anlässe von Interessierten gebucht werden können. Jedoch wird dabei die Denkmalpflege nicht vernachlässigt. In allen Räumlichkeiten wird der neobarocke Stil des Bauwerks bewahrt, wodurch die vielfältige Vergangenheit Luzerns mit dem modernen Lebensstil der Gegenwart in Kontrast gesetzt wird. Und genau diese Eigenschaft macht den Charme des Grand Casinos aus und garantiert seinen Besuchern Momente stilvoller Unterhaltung vom Feinsten.

 

Titelbild: Symbolbild © marekusz- shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Das Grand Casino Luzern thront seit 1882 am Ufer des Vierwaldstättersees

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.