Sensationsfund in Prêles – 3500 Jahre Hand aus Bronze und Gold

Sensationsfund in Prêles – 3500 Jahre Hand aus Bronze und Gold
Jetzt bewerten!

Im Herbst 2017 lieferten Privatpersonen einen aussergewöhnlichen Fundgegenstand im Archäologischen Dienst des Kantons Bern ab: eine Hand aus Bronze und Gold.

Das ungewöhnliche Fundobjekt wirft zahlreiche Fragen nach seiner Herkunft und Funktion auf. Womöglich handelt es sich bei der rund 3500 Jahre alten Hand um die älteste Bronzeplastik Europas.

Weiterlesen

Kulturerbe-Tag Zofingen bietet ein vielfältiges Programm für die ganze Familie

18.09.2018 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalpflege, Events, News  | 
Kulturerbe-Tag Zofingen bietet ein vielfältiges Programm für die ganze Familie
Jetzt bewerten!

Anlässlich des Kulturerbejahrs lädt der Kanton dazu ein, Zofingen neu zu entdecken. Das Kooperationsprojekt der Abteilungen Kultur und Raumentwicklung bietet ein reiches Programm mit vielen Mitmachmöglichkeiten für die ganze Familie.

Unter dem Motto „Den Aargau neu entdecken“ findet im Kulturerbejahr 2018 am 29. September 2018 ein spezieller Kulturerbe-Tag in Zofingen statt. Kantonale Denkmalpflege, Abteilung für Raumentwicklung, Bibliothek und Archiv Aargau sowie die Kantonsarchäologie eröffnen zusammen mit ihren lokalen Partnern, dem Fachbereich Kultur der Stadt Zofingen, der Stadtbibliothek, dem Museum Zofingen und dem Kunsthaus Zofingen an diesem Tag neue Blickwinkel auf die Stadt Zofingen.

Weiterlesen

Fürstentum Liechtenstein: Flächenmass Klafter wird zum Kulturerbe

12.09.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, News  | 
Fürstentum Liechtenstein: Flächenmass Klafter wird zum Kulturerbe
Jetzt bewerten!

Mit der Eintragung des letzten Neuvermessungsgebietes am 11. Mai 2017 in das Liechtensteiner Grundbuch wurde das Klafter endgültig durch den Quadratmeter abgelöst.

Damit ging in der Verwaltung eine langjährige Verwendung des populären Flächenmasses zu Ende. Mit einer Bodeninstallation soll das Klafter als Zeugnis der Vergangenheit und als Kulturerbe erhalten werden.

Weiterlesen

Zürich: Spannende Forschungsreise für Gross und Klein im Schulhaus In der Ey

05.09.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Events, News  | 
Zürich: Spannende Forschungsreise für Gross und Klein im Schulhaus In der Ey
Jetzt bewerten!

Welche Erinnerungen haben Sie an Ihr erstes Schulhaus, ihr erstes Klassenzimmer? Und wo verbrachten Sie die Pausen? Schulhäuser sind reich an Geschichte(n) – und mit der heutigen Generation kommen laufend neue dazu.

Anlässlich der Europäischen Tage des Denkmals 2018 und des jährlichen Schulhausfests laden die Stadtzürcher Denkmalpflege und der Elternrat des Schulhauses In der Ey zu einer Entdeckungstour durch 60 Jahre Schulhaus-Geschichte in Albisrieden ein.

Weiterlesen

Hoffmann’sche Ringofen in Nendeln wird am Denkmaltag eröffnet

Hoffmann’sche Ringofen in Nendeln wird am Denkmaltag eröffnet
Jetzt bewerten!

Der 26. Europa-Tag des Denkmals im Fürstentum Liechtenstein am Samstag, 15. September steht im Kulturerbejahr 2018 ganz im Zeichen des „Hoffmann’schen Ringofens“ in Nendeln.

Passend zum Europa-Tag des Denkmals wird am 15. September der Hoffmann’sche Ringofen in Nendeln eröffnet.

Weiterlesen

Denkmalschutz sorgt für ein harmonisches Stadtbild in Basel

Denkmalschutz sorgt für ein harmonisches Stadtbild in Basel
Jetzt bewerten!

Basel ist ein kultureller Brennpunkt der Schweiz. Die Stadt am Fluss Rhein überschüttet ihre Anwohner und Besucher mit zahlreichen Kunst- und Kulturangeboten. Die Museen mit einem besonderen Schwerpunkt in der bildenden Kunst erfreuen sich grosse Beliebtheit von Kunstliebhabern.

Daneben finden zahlreiche Festivals, Messen oder Konzert- und Sportveranstaltungen statt, die eine grosse Bandbreite an Interessen und Geschmäckern ansprechen.

Weiterlesen

GSK-Kunstführer wirft neuen Blick auf die Nydeggkirche in Bern und ihr Quartier

03.09.2018 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
GSK-Kunstführer wirft neuen Blick auf die Nydeggkirche in Bern und ihr Quartier
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK in Zusammenarbeit mit der Kirchgemeinde Nydegg publiziert erstmals einen Schweizerischen Kunstführer über die Berner Nydeggkirche und ihr Quartier.

Genau hier nahm die Geschichte der Stadt Bern ihren Anfang: Ein packender und genauer Blick auf Berns Anfänge und die Entwicklung eines Quartiers, das bis heute mittelalterlich wirkt – ohne es zu sein.

Weiterlesen

Schloss Heidegg: Fest mit Markt und Attraktionen auf der 800-jährigen Ritterburg

29.08.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, Events, News  | 
Schloss Heidegg: Fest mit Markt und Attraktionen auf der 800-jährigen Ritterburg
Jetzt bewerten!

Am Samstag, 8. und Sonntag, 9. September lädt die 800-jährige Ritterburg zu einem bunten Fest.

An über vierzig Ständen in der Allee und rund ums Schloss werden Kunsthandwerk, Landwirtschaftsprodukte und Neues zu Garten und Rosen aus regionalem Schaffen angeboten.

Weiterlesen

Velo-Sternfahrt durch drei Kantone entlang prähistorischer Pfahlbauten

Velo-Sternfahrt durch drei Kantone entlang prähistorischer Pfahlbauten
Jetzt bewerten!

111 Pfahlbaufundstellen rund um die Alpen bilden zusammen das UNESCO-Welterbe „Prähistorische Pfahlbauten“.

Zum Europäischen Kulturerbejahr 2018 wird ein Teil davon in den Kantonen Luzern, Nidwalden und Zug auf sportliche Weise erlebbar: Eine Velo-Sternfahrt führt entlang prähistorischer Pfahlbauten durch die drei Kantone.

Weiterlesen