16 November 2016

Besondere Orte der Kunst – die schönsten Museen in der Schweiz

Der zweite Band der „schönsten Museen der Schweiz“ wurde vorgestellt. Darin stellt der Schweizer Heimatschutz 50 „Orte der Kunst“ vor. Behandelt wird Baukunst für die Bildenden Künste. Entdecken Sie gelungene Verbindungen zwischen Architektur und Kunst verschiedener Epochen quer durch die Schweiz – im handlichen Postkarten-Format. Das Zusammenspiel von Kunst, Architektur und Umgebung ist für den Schweizer Heimatschutz von besonderem Interesse. Die Künste spiegeln und hinterfragen die Werte und Ideale, aber auch die Herausforderungen und Veränderungen einer Gesellschaft. Die Bauwerke, die als Plattform für künstlerisches Schaffen erbaut oder genutzt werden, sind deshalb besonders aufschlussreiche Zeugen ihrer Zeit und Ausdruck einer bestimmten Haltung. Die neue Publikation der zweiteiligen Reihe „Die schönsten Museen der Schweiz“ zeigt die grosse Bandbreite dieser Haltungen auf.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-18').gslider({groupid:18,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});