Author Archive

Buch präsentiert die Schätze der Kulturlandschaften im Kanton Freiburg

26.09.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
Buch präsentiert die Schätze der Kulturlandschaften im Kanton Freiburg
Jetzt bewerten!

Intakte natürliche Landschaften sind im Kanton Freiburg, wie auch anderswo in der Schweiz, rar und Einflüsse durch den Menschen allgegenwärtig. Daher wird oft auch von Kulturlandschaften gesprochen.

Sie widerspiegeln die Entwicklung der menschlichen Gesellschaft und der Besiedlung im Laufe der Zeit. Diese steht unter dem Einfluss der physischen Begrenzungen und/oder Möglichkeiten der natürlichen Umwelt sowie der von aussen und innen wirkenden gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Kräfte.

Weiterlesen

Sensationsfund in Prêles – 3500 Jahre Hand aus Bronze und Gold

Sensationsfund in Prêles – 3500 Jahre Hand aus Bronze und Gold
Jetzt bewerten!

Im Herbst 2017 lieferten Privatpersonen einen aussergewöhnlichen Fundgegenstand im Archäologischen Dienst des Kantons Bern ab: eine Hand aus Bronze und Gold.

Das ungewöhnliche Fundobjekt wirft zahlreiche Fragen nach seiner Herkunft und Funktion auf. Womöglich handelt es sich bei der rund 3500 Jahre alten Hand um die älteste Bronzeplastik Europas.

Weiterlesen

Kulturerbe-Tag Zofingen bietet ein vielfältiges Programm für die ganze Familie

18.09.2018 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalpflege, Events, News  | 
Kulturerbe-Tag Zofingen bietet ein vielfältiges Programm für die ganze Familie
Jetzt bewerten!

Anlässlich des Kulturerbejahrs lädt der Kanton dazu ein, Zofingen neu zu entdecken. Das Kooperationsprojekt der Abteilungen Kultur und Raumentwicklung bietet ein reiches Programm mit vielen Mitmachmöglichkeiten für die ganze Familie.

Unter dem Motto „Den Aargau neu entdecken“ findet im Kulturerbejahr 2018 am 29. September 2018 ein spezieller Kulturerbe-Tag in Zofingen statt. Kantonale Denkmalpflege, Abteilung für Raumentwicklung, Bibliothek und Archiv Aargau sowie die Kantonsarchäologie eröffnen zusammen mit ihren lokalen Partnern, dem Fachbereich Kultur der Stadt Zofingen, der Stadtbibliothek, dem Museum Zofingen und dem Kunsthaus Zofingen an diesem Tag neue Blickwinkel auf die Stadt Zofingen.

Weiterlesen

Vindonissapark-Fest: Römischen Wein und mittelalterliche Gaumenfreuden geniessen

17.09.2018 |  Von  |  Events, News  | 
Vindonissapark-Fest: Römischen Wein und mittelalterliche Gaumenfreuden geniessen
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Am Vindonissapark-Fest vom 30. September wandelt das Publikum auf den Spuren der Römer und Habsburger und taucht in die Welt des Essens und Trinkens von der Antike bis ins Mittelalter ein. Spezialthema ist dieses Jahr der „Römer Wy“. Mit dem Shuttle geht es in den Römerrebberg Remigen, wo Weingott Bacchus persönlich anwesend ist.

Auf dem Areal des Römerlager Vindonissa mit Legionärspfad, Vindonissa Museum und dem Kloster Königsfelden erwartet die Besuchenden eine reich angerichtete Angebotspalette.

Weiterlesen

Fürstentum Liechtenstein: Flächenmass Klafter wird zum Kulturerbe

12.09.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, News  | 
Fürstentum Liechtenstein: Flächenmass Klafter wird zum Kulturerbe
Jetzt bewerten!

Mit der Eintragung des letzten Neuvermessungsgebietes am 11. Mai 2017 in das Liechtensteiner Grundbuch wurde das Klafter endgültig durch den Quadratmeter abgelöst.

Damit ging in der Verwaltung eine langjährige Verwendung des populären Flächenmasses zu Ende. Mit einer Bodeninstallation soll das Klafter als Zeugnis der Vergangenheit und als Kulturerbe erhalten werden.

Weiterlesen

Historische Stahlbrücken aus dem 19. Jahrhundert erhalten Stützkorsett

06.09.2018 |  Von  |  Bauwerke, News  | 
Historische Stahlbrücken aus dem 19. Jahrhundert erhalten Stützkorsett
Jetzt bewerten!

Ein Empa-Team rettet alte Eisenbrücken aus dem 19. Jahrhundert vor dem Verfall. Carbonfaser-Pflaster verstärken die mürbe werdenden Konstruktionen. Eine Eisenbahnbrücke in der Schweiz und eine Strassenbrücke in Australien wurden bereits erfolgreich verstärkt. Viele historische Brücken könnten folgen. Forschungspartner ist ein Spezialist für Stahl-Ermüdung an der EPFL.

Bewahren statt wegwerfen – das gilt nicht nur für Jugendstil-Villen, für Vorkriegs-Sportwagen oder Hammond-Orgeln aus den 1950ern; bewahren statt verschrotten ist auch für alte Eisenbahn- oder Strassenbrücken eine gute Idee. Die Industriedenkmäler, oft erdacht und errechnet von Stahlbauingenieuren aus dem 19. Jahrhundert, rosten leise vor sich hin oder knirschen lautstark unter modernen Intercity-Zügen und schweren Sattelschleppern.

Weiterlesen

Das grösste Hotelmuseum der Schweiz eröffnet im Bürgenstock Resort

06.09.2018 |  Von  |  Ausstellung, News, Projekte  | 
Das grösste Hotelmuseum der Schweiz eröffnet im Bürgenstock Resort
Jetzt bewerten!

Das Bürgenstock Resort Lake Lucerne bietet Gästen das grösste Hotelmuseum der Schweiz. 145 Jahre Schweizer Hotelgeschichte sind auf interaktive Art und Weise erlebbar und wurden sorgsam ins neue Hoteldorf integriert.

Zahlreiche historische Exponate, Modelle und Schaubilder ermöglichen einen Blick in die glamouröse Vergangenheit, als Audrey Hepburn, Sophia Loren und Sean Connery auf dem Bürgenberg residierten.

Weiterlesen

Zürich: Spannende Forschungsreise für Gross und Klein im Schulhaus In der Ey

05.09.2018 |  Von  |  Denkmalpflege, Events, News  | 
Zürich: Spannende Forschungsreise für Gross und Klein im Schulhaus In der Ey
Jetzt bewerten!

Welche Erinnerungen haben Sie an Ihr erstes Schulhaus, ihr erstes Klassenzimmer? Und wo verbrachten Sie die Pausen? Schulhäuser sind reich an Geschichte(n) – und mit der heutigen Generation kommen laufend neue dazu.

Anlässlich der Europäischen Tage des Denkmals 2018 und des jährlichen Schulhausfests laden die Stadtzürcher Denkmalpflege und der Elternrat des Schulhauses In der Ey zu einer Entdeckungstour durch 60 Jahre Schulhaus-Geschichte in Albisrieden ein.

Weiterlesen

Revision Natur- und Heimatschutzgesetz – Heimatschutz fordert Übungsabbruch

05.09.2018 |  Von  |  Denkmalschutz, News, Projekte  | 
Revision Natur- und Heimatschutzgesetz – Heimatschutz fordert Übungsabbruch
Jetzt bewerten!

Aktuell liegen die Vernehmlassungsresultate zur Revision des Natur- und Heimatschutzgesetzes (NHG) vor. Die Hälfte der Kantone lehnt die substantielle Schwächung des NHG in Art. 6 Abs. 2 ab.

Der Schweizer Heimatschutz nimmt dies mit tiefer Genugtuung zur Kenntnis und fordert den Übungsabbruch der missglückten Revision.

Weiterlesen

Hoffmann’sche Ringofen in Nendeln wird am Denkmaltag eröffnet

Hoffmann’sche Ringofen in Nendeln wird am Denkmaltag eröffnet
Jetzt bewerten!

Der 26. Europa-Tag des Denkmals im Fürstentum Liechtenstein am Samstag, 15. September steht im Kulturerbejahr 2018 ganz im Zeichen des „Hoffmann’schen Ringofens“ in Nendeln.

Passend zum Europa-Tag des Denkmals wird am 15. September der Hoffmann’sche Ringofen in Nendeln eröffnet.

Weiterlesen