Neues kantonales Museum: „Luzerner Museum für Natur und Gesellschaft“

19.11.2018 |  Von  |  Ausstellung, News  | 
Neues kantonales Museum: „Luzerner Museum für Natur und Gesellschaft“
Jetzt bewerten!

Aus dem Natur- und dem Historischen Museum wird das „Luzerner Museum für Natur und Gesellschaft“: Mit diesem Vorschlag will der Regierungsrat die Budgetkürzung der beiden kantonalen Museen um 0,8 Millionen Franken pro Jahr umsetzen (OE17-Massnahme).

In einem ersten Schritt erstellt der Kanton eine Machbarkeitsstudie. Die öffentliche Vernehmlassung ist 2019 geplant. Ziel ist es, das neue Museum in rund fünf Jahren zu eröffnen.

Weiterlesen

Textilmuseum St.Gallen zeigt Sammlung historischer Spitzen

25.10.2018 |  Von  |  Ausstellung, News  | 
Textilmuseum St.Gallen zeigt Sammlung historischer Spitzen
Jetzt bewerten!

Die Ausstellung „Die Spitzen der Gesellschaft“ widmet sich historischen Spitzen aus der Zeit von 1500 bis 1800. Die kostbaren Textilien, die lange Zeit den obersten Gesellschaftsschichten vorbehalten waren, kamen einst als Vorlagen für die Ostschweizer Textilindustrie in den Besitz des Textilmuseums, das über eine international bedeutende Spitzensammlung verfügt.

Die Ausstellung wird vom 26.10.2018 bis einschliesslich 10.02.2019 zu sehen sein.

Weiterlesen

Klingendes Kulturerbe: Ausstellung zeigt Quellen zur Musikgeschichte Liechtensteins

19.10.2018 |  Von  |  Ausstellung, News  | 
Klingendes Kulturerbe: Ausstellung zeigt Quellen zur Musikgeschichte Liechtensteins
Jetzt bewerten!

Die im Rahmen des Kulturerbejahres 2018 präsentierte Ausstellung zeigt exemplarisch Quellen zur Musikgeschichte Liechtensteins, die im Amt für Kultur-Landesarchiv überliefert sind. Diese Zeugnisse beleuchten schlaglichtartig die Chronologie der Musikgeschichte des Landes.

Zu sehen sind u.a. römische Missale, die einst als Bucheinband dienten, original Handschriften der Komponisten Josef Gabriel Rheinberger, Severin Brender oder Walter Kaufmann sowie Protokolle zur Entstehung der Publikation „Üsers Liaderbüechle“.

Weiterlesen

1250 Jahre Stift St. Leodegar: Staatsarchiv Luzern zeigt Schriftstücke & Urkunden

12.10.2018 |  Von  |  Ausstellung, News  | 
1250 Jahre Stift St. Leodegar: Staatsarchiv Luzern zeigt Schriftstücke & Urkunden
Jetzt bewerten!

Das 1250-Jahr-Jubiläum des Stifts St. Leodegar ist gleichbedeutend mit dem ersten Nachweis einer Ortschaft namens „Luciaria“, dem heutigen Luzern. Um 840 bestätigt eine Urkunde aus der Zeit Kaiser Lothars (795 bis 855) eine Schenkung seines Urgrossvaters Pippin bei „Luciaria“.

Was der Frankenkönig in den 760er-Jahren genau wem schenkte, darüber stritten sich die Gelehrten schon im 19. Jahrhundert. Fakt ist aber: Das damalige Kloster Luzern spielte beim Schenkungsvorgang eine zentrale Rolle.

Weiterlesen

Das grösste Hotelmuseum der Schweiz eröffnet im Bürgenstock Resort

06.09.2018 |  Von  |  Ausstellung, News, Projekte  | 
Das grösste Hotelmuseum der Schweiz eröffnet im Bürgenstock Resort
Jetzt bewerten!

Das Bürgenstock Resort Lake Lucerne bietet Gästen das grösste Hotelmuseum der Schweiz. 145 Jahre Schweizer Hotelgeschichte sind auf interaktive Art und Weise erlebbar und wurden sorgsam ins neue Hoteldorf integriert.

Zahlreiche historische Exponate, Modelle und Schaubilder ermöglichen einen Blick in die glamouröse Vergangenheit, als Audrey Hepburn, Sophia Loren und Sean Connery auf dem Bürgenberg residierten.

Weiterlesen

Neue Ausstellung in der Festung Fürigen zieht die Besucherscharen an

30.08.2018 |  Von  |  Ausstellung, News  | 
Neue Ausstellung in der Festung Fürigen zieht die Besucherscharen an
Jetzt bewerten!

Schroffe Felsen und kühle Temperaturen erwarten die Besucher beim Eintritt in die Festung, dann wechseln sich moderne Ausstellungselemente mit der ursprünglichen Ausstattung ab.

Die im März 2018 eröffnete Ausstellung „Festung Fürigen von 1941 bis heute – Ausnahmezustand und Alltag im Berg“ erzählt vom Bau, der Funktion und der Nutzung des Artilleriewerks am Vierwaldstättersee.

Weiterlesen

Dem Restaurator auf Schloss Wildegg über die Schulter schauen

24.05.2018 |  Von  |  Ausstellung, News, Projekte, Schauplätze  | 
Dem Restaurator auf Schloss Wildegg über die Schulter schauen
Jetzt bewerten!

Das Publikum ist am 3. Juni auf Schloss Wildegg eingeladen, an der Veranstaltung „Dem Restaurator über die Schulter geblickt“ selber Hand anzulegen und den Spezialisten bei der Arbeit zuzuschauen.

Im Alltag sind wir von vielen Dingen umgeben. Viele dieser Dinge aus früheren Zeiten werden in historischen Sammlungen restauriert, konserviert und sorgfältig aufbewahrt.

Weiterlesen

Stadt Luzern: Richard Wagner Museum bietet interessantes Programm

26.03.2018 |  Von  |  Ausstellung, Events, News  | 
Stadt Luzern: Richard Wagner Museum bietet interessantes Programm
Jetzt bewerten!

Ab dem 1. April ist das Museum wieder von Dienstag bis Sonntag zwischen 10 und 17 Uhr geöffnet. Dieses Jahr bietet das Museum einige interessante Veranstaltungen, unter anderem eine Reihe mit dem Titel „Wagners Gäste in Tribschen“.

Zahlreiche namhafte Persönlichkeiten sind in dem Landhaus ein und aus gegangen, um Richard Wagner vor Ort zu besuchen. Unterhaltsam und lehrreich möchte die Reihe „Wagners Gäste in Tribschen“ einige dieser Berühmtheiten näher vorstellen: Ein Vortrag zu Bayernkönig Ludwig II., ein kommentiertes Klavierkonzert zu Franz Liszt und eine musikalische Lesung zu Friedrich Nietzsche stehen auf dem Jahresprogramm.

Weiterlesen

Museum Aargau: Über 19 Touren bieten für jeden spannende Entdeckungen

Museum Aargau: Über 19 Touren bieten für jeden spannende Entdeckungen
Jetzt bewerten!

Am Dreikönigstag präsentierte das Museum Aargau auf Schloss Wildegg sein Jahresthema „Expedition 2018: Entdecke wundervolle Schätze!“

Nun geht es los: Ab dem 29. März kann das Publikum an allen Standorten von Museum Aargau auf über 19 Touren insgesamt 888 Objekte entdecken sowie eine „Wunderkammer“ und diverse Objektinstallationen. Eine Kostprobe von vier Touren gibt es am 4. April auf Schloss Hallwyl. Dort wird gleichzeitig die „Wunderkammer“ eröffnet.

Weiterlesen

Sonderausstellung „BodenSchätzeWerte“ im Museum für Urgeschichte(n) Zug

20.03.2018 |  Von  |  Ausstellung, Events, News  | 
Sonderausstellung „BodenSchätzeWerte“ im Museum für Urgeschichte(n) Zug
Jetzt bewerten!

Die Sonderausstellung „BodenSchätzeWerte – Unser Umgang mit Rohstoffen“ bietet einen umfassenden Überblick über die Chancen und Herausforderungen im Umgang mit mineralischen Rohstoffen.

Die in Zürich mit grossem Erfolg gezeigte Ausstellung wird vom 12. April 2018 bis 21. Oktober 2018 im Museum für Urgeschichte(n) in Zug präsentiert.

Weiterlesen