26 Februar 2019

Neue Ausstellung der Nationalbibliothek zeigt Geschichte vom Ballon bis zur Drohne

Am 3. Oktober 1898 überquert Eduard Spelterini zum ersten Mal in einem Ballon die Alpen. Der Abenteurer der Lüfte ist auch ein begabter Fotograf und mit seinen Bildern beginnt die Geschichte der Luftaufnahme in der Schweiz. Die Ausstellung „Von oben“ in der Schweizerischen Nationalbibliothek verfolgt diese Geschichte vom Ballon bis zur Drohne. Sie ist vom 28. Februar bis am 28. Juni 2019 geöffnet und enthält auch interaktive Elemente wie das Aufnehmen eines „Dronies“ oder eine Ballonreise in Virtual Reality.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-18').gslider({groupid:18,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});