Gartendenkmalpflege: Die passende Teichpumpe für den Gartenteich

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Gartendenkmalpflege: Die passende Teichpumpe für den Gartenteich
Jetzt bewerten!

Sämtliche Lebensformen auf dem Planeten Erde haben ihren Ursprung im Wasser. Deshalb fühlen sich die meisten Menschen zu diesem Element besonders stark hingezogen.

Die Anzahl der Gartenbesitzer, die sich entweder einen Pool oder einen Gartenteich anschaffen, steigt kontinuierlich an. Wasser wirkt sich ausserdem positiv auf die menschliche Psyche aus. Seine Geräusche haben einen meditativen Charakter. Gartenteiche erfreuen sich an einer steigenden Beliebtheit, da sie die Rasenfläche um ein Vielfaches verschönern. Doch diese wunderschönen Wasserquellen sind auf eine Pumpe angewiesen, um ansehnlich und intakt zu bleiben.



Die drei verschiedenen Pumpenarten im Überblick

Ehe sich die stolzen Teichbesitzer für eine Pumpe entscheiden, müssen sie unterschiedliche Modelle, die auf dem Markt vorhanden sind, mit ihrer Teichart vergleichen. Die Beschaffenheit ihrer Wasserquelle bestimmt, ob sie eine Schwimmteich-, eine Bachlauf- oder eine Teichfilterpumpe benötigen. Die Modelle setzen sich aus einem Elektromotor, einem Rotor sowie einer Pumpkammer zusammen. Zu den wichtigsten Ausstattungsmerkmalen dieser praktischen Geräte gehört die Förderleistung. Sie beschreibt die Wassermenge, die in Litern pro Stunde, dank der Pumpe, gefördert wird.

Die Förderhöhe hat jedoch einen Stellenwert, der mit der Leistung gleichzusetzen ist. Die Förderleistung sollte die Höhe mühelos passieren können. Die Grösse des Teichs spielt deshalb bei der Wahl der geeigneten Pumpe die Hauptrolle.

Im Hinblick auf die Antriebsart können die Teichbesitzer zwischen einem Gerät, das entweder mit der Sonne oder mit einem Elektromotor angetrieben wird, wählen. Die Käufer sollten jedoch im Vorfeld wissen, dass eine Strompumpe, die ununterbrochen läuft, enorme Kosten verursacht. Es existieren jedoch auch Geräte, die mit einem geringen Stromverbrauch bestechen.

Des Weiteren sollten sich die Teichliebhaber darüber im Klaren sein, dass sie für eine Reinigung ihrer Wasserquelle, einen dafür vorgesehenen Filter benötigen.

Da die Teichpumpe den zuverlässigen Transport des Wassers übernimmt, bezeichnen Gärtner diese auch als das Herzstück des Teiches.

Funktionsweise und Kaufentscheidungskriterien

Der integrierte Motor, der sich in der Pumpe befindet, zieht das Wasser in eine spezielle Pumpkammer. Anschliessend befördert er es an den Ort, den die Besitzer dafür vorgesehen haben. Allerdings müssen die Teichliebhaber darauf achten, dass die Förderhöhe sowie die Förderleistung in einem proportionalen Verhältnis zu der Teichtiefe und Wassermenge stehen.

Ferner sollten sich die Käufer darüber im Klaren sein, welche Förderleistung sie sich von ihrem Gerät wünschen. Das klassische Beispiel, dass eine Teichpumpe mindestens 1000 Liter pro Stunde befördern sollte, dient zahlreichen Kunden als Orientierung.


Eine leistungsfähige Teichpumpe wählen (Bild: Grandpa - shutterstock.com)

Eine leistungsfähige Teichpumpe wählen (Bild: Grandpa – shutterstock.com)


Qualitativ hochwertige Produkte stellen die Teichbesitzer vor eine schwere Entscheidung

Auf dem Markt existieren hochwertige Bachlaufpumpen, die dank ihres organischen Designs, nicht auffallen. Sie verfügen ausserdem über einen cleveren Schutz. Dieser nennt sich Environmental Function Control. Er kommt bei einem voranschreitenden Trockenlauf oder einer auftretenden Blockierung zum Einsatz. In Kombination mit einem guten Filter, pumpen die auserlesenen Geräte mit einer enormen Reinigungskraft unerwünschte Schmutzteilchen.

Andere Modelle wiederum punkten mit ihrer enormen Fördermenge, die sich auf 7.500 Liter pro Stunde beläuft. Die Förderhöhe beträgt bei diesen Pumpen 2,5 Meter. Die Nennleistung beläuft sich auf maximal 115 Watt.

Es gibt auch Pumpen, welche die Vorteile einer herkömmlichen Teich-, Filter- oder Bachlaufpumpe miteinander vereinen. Dabei handelt es sich in der Regel um Springbrunnenpumpen. Im Lieferumfang ist ein Filterschwamm und hochwertiges Zeolithfiltermaterial enthalten. Dadurch können die Besitzer diese Maschine mühelos als einen tauchbaren Teichfilter einsetzen. Die Förderhöhe beläuft sich auf 2,8 Meter. Die Fördermenge beträgt 2.500 Liter pro Stunde. Ein mitgeliefertes Teleskopsteigrohr sowie drei Wasserspieldüsen erzeugen einen beeindruckenden Springbrunneneffekt.

Bestseller Nr. 1
CHJ-600 ECO 8W 600L/H Teichpumpe Aquariumpumpe Bachlaufpumpe mit Keramik Achse für Teiche, Aquarium
  • Lange Lebensdauer und hohe Korrosionsbeständigkeit durch Einsatz der ABS-Material für Gehäuse und der hochfesten Keramik für Spindel und Achsbüchse. Motorspule aus 100% Kupferdrahtspulen ist von guter Qualität und hoher Leistung.
  • Einsatz fürs vollständige Tauchen gleichzeitig für Süßwasser und Meerwasser, geeignet für alle Meer- und Süßwasseraquarien, Teiche, Steingarten, Gartenbewässerung, Brunnen, Aquarien.
  • Dank des Filterdeckels sind Feinstaub und Verunreinigungen wirksam zu filtern, Wasser wird schwer zugestopft, sodass die Filtration viel gründlicher ist, die Lebensdauer verstärkt und die Wartungsdauer reduziert wird.
  • Die Schlauchstufentülle hat eine Schlauchaufnahme mit verschiedenen Größen. Der Anschluss gilt für eine Vielzahl von Durchmessern.
  • Auf keinen Fall darf die Wasserpumpe ohne Wasser(Trockenlauf) arbeiten. Sonst würde die Achsen der Pumpe beschädigt.
AngebotBestseller Nr. 2
Pontec Filter- und Bachlaufpumpe PondoMax Eco 1500
  • Energieeffiziente Pumpe für Bachläufe und zur Filtereinspeisung
  • Ideal für die Förderung von Grobschmutz bis zu 4 mm
  • Stufenschlauchtülle 3/4", 1", 1 1/4", 1 1/2" im Lieferumfang
  • Inklusive Thermoschutz

 

Titelbild: Symbolbild © Alexey Stiop – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Gartendenkmalpflege: Die passende Teichpumpe für den Gartenteich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.