09 Juni 2017

Die Grosshostett in St. Niklausen OW - neues Ferien-im-Baudenkmal-Objekt

Als 1991 die Schulkinder den Schoggitaler von Schweizer Heimatschutz und Pro Natura zum Thema „alpine Baukultur“ verkauften, zierte ein imposantes Holzhaus aus Kerns (St. Niklausen) das Goldstück. Ein grosszügiger Zustupf aus den Schoggitalergeldern ermöglichte die Renovation der Grosshostett.

Nach dem kürzlich erfolgten Abschluss der zweiten Bauetappe wird in der bald 250-jährigen Geschichte des Bauernhauses ein neues Kapitel geschrieben: ab sofort können in den beiden Dachgeschossen der Grosshostett vier bis fünf Personen Ferien verbringen – angeboten von der Stiftung Ferien im Baudenkmal, die vom Schweizer Heimatschutz gegründet wurde.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-18').gslider({groupid:18,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});