Wanderausstellung „Bundesbauten“

29.04.2016 |  Von  |  Ausstellung, Bauwerke
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Wanderausstellung „Bundesbauten“
3.7 (73.33%)
3 Bewertung(en)

Ob Bürogebäude, Zollanlagen oder die Botschaften im Ausland: Die Immobilien im Eigentum des Bundes bilden die Architektur der offiziellen Schweiz. Die Wanderausstellung „Bundesbauten“ vermittelt auf ihrer Tour durch das ganze Land Einblicke in die vielfältige Bautätigkeit des Bundes von 1848 bis heute.

Wenn von Bauten des Bundes die Rede ist, denkt man ans Bundeshaus und an moderne Verwaltungszentren. Zum Portfolio des Bundes gehören aber nicht nur Büro-, Parlaments-, Regierungs- und Gerichtsgebäude, sondern auch verschiedene Sportanlagen, Kunst- und Kulturbauten, Bildungs- und Forschungsanlagen, Zollgebäude und natürlich sämtliche Botschaften der Schweiz im Ausland. Als gebaute Zeitzeugen sind sie alle Spiegel der politischen, wirtschaftlichen und historischen Prozesse in der Schweiz.

Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) verwaltet und unterhält diesen Baubestand, passt ihn veränderten Bedürfnissen an und erweitert ihn wenn nötig. Die Werkschau erzählt die Geschichten der Bauwerke und lädt anhand ausgewählter Bauten ein, auf Spurensuche nach dem baulichen Erbe des Bundes zu gehen.

Wir laden Sie herzlich zur Vernissage ein:

Datum: Donnerstag 12. Mai 2016

Zeit: 18.30 – 20.30 Uhr

Ort: Aula, Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur, Pulvermühlestrasse 57, 7000 Chur

Dauer der Ausstellung: Freitag, 13. Mai bis Donnerstag, 3. Juni 2016

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.00 – 18.30 Uhr

www.htwchur.ch/events

Einladungskarte

 

Artikel von: Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur
Artikelbild: Bundeshaus Bern (© pichetw – Shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Wanderausstellung „Bundesbauten“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.