Kanton Thurgau: Erlebnisnachmittag auf Schloss Frauenfeld

Die Tochter vom Grafen der Kyburg hat es drauf. Entschlossen nimmt sie ihr Schicksal selbst in die Hand und lässt sich von ihrem Weg zum Glück nicht abbringen.

Die legendenhafte Gründerin der Stadt Frauenfeld ist der Shootingstar des bunten Familiennachmittags auf Schloss Frauenfeld vom Sonntag, 28. August 2022.

Als „Fräuli mit em Leuli“ ist sie bekannt, eine Verniedlichung, die der starken jungen Frau und Tochter eines Grafen nicht gerecht wird. Das Historische Museum Thurgau lädt Familien ein, der Geschichte dieser Thurgauer Kultfigur auf die Spur zu kommen.

Mit Pfeil und Bogen

Schon von Weitem sind sie zu sehen, die Zielscheiben und Köcher der Bogenschützen auf dem Vorplatz des Schlosses. Hier üben junge Bogenschützinnen und Bogenschützen den treffsicheren Schuss ins Schwarze. Ob sie es schaffen, ihren Herzbub oder ihre Herzdame zu beeindrucken, so wie einst der arme Ritter, welcher der jungen Kyburgerin bei der Jagd imponierte?

Eine Legende und wahre Begebenheiten

Wie die Geschichte der zwei Verliebten ihren Lauf nimmt und ob es ein Happy End gibt, erfahren Familien am Figurentheater um 13.30 und um 15 Uhr in den imposanten Schlossräumlichkeiten. Wie nah Herz und Schmerz im Mittelalter beieinanderliegen, ist Thema der 20Minuten-Familienführung um 14.30 Uhr mit Start im Waffenkeller.

Der Erlebnisnachmittag beginnt um 13 Uhr und eignet sich für Familien mit Kindern von 3 bis 10 Jahren. Der Eintritt ist frei, keine Anmeldung nötig.

Schloss Frauenfeld

Am Familiennachmittag gibt es auf Schloss Frauenfeld vergnügliche Erlebnisse für Klein und Gross.

 

Quelle: Kanton Thurgau
Titelbild: Wirestock Creators – shutterstock.com

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Kanton Thurgau: Erlebnisnachmittag auf Schloss Frauenfeld

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-18').gslider({groupid:18,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});