Stadt Zofingen AG: Die Fassaden der Amtshäuser werden ab August 2022 saniert

Die Amtshäuser aus dem Jahr 1849 prägen den südlichen Eingang der Zofinger Altstadt. Die Fassaden sind in die Jahre gekommen und sanierungsbedürftig.

Nachdem bereits 2021 die Fenster erneuert und anfangs 2022 die Fensterläden saniert wurden, steht nun der letzte Teil der Fassadensanierung an.



Anfang August 2022 wird das Gerüst beim Amtshaus West gestellt, danach beginnen die Sanierungsarbeiten an Fassade, Natursteinelementen und Dachuntersicht. Gleich anschliessend wird das Amtshaus Ost saniert. In dieser Zeit entstehen Behinderungen durch die Gerüste im Bereich des Trottoirs. Spielt das Wetter mit, sollten die Sanierungsarbeiten anfangs Oktober abgeschlossen sein.

 

Quelle: Stadt Zofingen
Bilder: zvg

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-18').gslider({groupid:18,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});