Altes Krematorium geht in Eigentum der Stadt Luzern über

Das alte Krematorium im Friedhof Friedental ist ab 1. Januar 2022 vollumfänglich im Eigentum der Stadt Luzern. Die Stiftung Luzerner Feuerbestattung (STLF) als bisherige Eigentümerin des Gebäudes und die Stadt Luzern haben einen entsprechenden Schenkungsvertrag unterzeichnet.

Damit soll die von den Beteiligten schon länger gewünschte, aber bislang gescheiterte Umnutzung des Areals durch Dritte vereinfacht werden.

Das 1926 eingeweihte alte Krematorium liegt am Hang oberhalb des Friedhofs Friedental. Vorgelagert ist ein gut unterhaltener, terrassierter Urnenfriedhof samt Hallenanlage. Das Gebäude gehörte bislang der Stiftung Luzerner Feuerbestattung (STLF), das restliche Areal der Stadt Luzern. Da die Stiftung schon vor längerer Zeit ein modernes, neues Krematorium in Betrieb genommen hat, bestand für das alte Krematorium kein unmittelbarer Bedarf mehr. Für den Unterhalt der Anlage kamen Stadt und Stiftung gemeinsam auf. Ab 1. Januar 2022 ändern sich die Besitzverhältnisse: Ab diesem Zeitpunkt geht die gesamte Anlage samt Gebäuden in den Besitz der Stadt Luzern über.

Aufgrund dieser Ausgangslage haben die beiden Parteien nun vor Kurzem einen Schenkungsvertrag unterschrieben. Die Stadt Luzern ist folglich ab 2022 allein zuständig für das alte Krematorium samt Umschwung. Das soll die schon länger angestrebte Um- und/oder Zwischennutzung der grösstenteils nicht mehr genutzten Anlage vereinfachen. Bislang sind alle Versuche, dem Areal neues Leben einzuhauchen, bis auf kleinere Ausnahmen nicht zustande gekommen. Zu den Ausnahmen gehören Zwischennutzungen wie jene des Vereins Kräuterei sowie eines Open-Air-Theaters.

Dem Stadtrat ist es nach wie vor ein Anliegen, die architektonisch bedeutsame Anlage zu beleben. Wer an einer nachhaltigen Nutzung der Gebäude und des Areals Interesse hat, wird gebeten, sich mit der Stadtgärtnerei in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Stadt Luzern
Bildquelle: Stadt Luzern

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Altes Krematorium geht in Eigentum der Stadt Luzern über

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.