Wakkerpreis 2021: Prangins bauliches und landschaftliches Erbe entdecken

07.06.2021 |  Von  |  Bauwerke

Prangins VD erhält für seine identitätsstiftende Siedlungsentwicklung den diesjährigen Wakkerpreis des Schweizer Heimatschutzes.

Erfahren Sie in der neuen Publikation und dem Faltblatt mehr darüber, wie Prangins sein bauliches und landschaftliches Erbe in Wert setzt.

Das belebte historische Dorfzentrum und ein grosses Angebot an Räumen zur Naherholung sind massgeblich für die Lebensqualität der Gemeinde Prangins verantwortlich. Zu endecken ist ein Dorf, das sein historisch gewachsenes Siedlungsbild weiterentwickelt hat und sich für die kommenden Generationen vorbereitet.

Wie es Prangins gelungen ist, trotz starkem Entwicklungsdruck seine lokale Identität zu bewahren, erfahren Sie in der reich bebilderten Publikation zum Wakkerpreis. Sie werden eingeführt in die Geschichte des Dorfes und seines Schlosses. Portraits von Dorfbewohnerinnen und -bewohnern in Text und Bild bringen Ihnen deren Alltag und Verbundenheit mit dem Ort näher.

Die Broschüre stellt zudem die Visionen von Fachleuten vor, an denen die Gemeinde ihre qualitätsvolle Siedlungsentwicklung orientiert hat sowie planersiche Werkzeuge, mit denen es gelungen ist, das historische gebaute und landschaftliche Erbe für die Bevölkerung zu reaktivieren.

Die Publikation wird begleitet von einem Faltblatt, das zu einem kurzweiligen Dorfspaziergang zu den historischen Gebäuden, Plätzen und Parkanlagen Prangins einlädt.

Die Publikation und das Faltblatt sind erhältlich unter: www.heimatschutz.ch/shop (CHF 10.– / 5.– für Heimatschutzmitglieder)

 

Quelle: Schweizer Heimatschutz
Titelbild: Mihai-Bogdan Lazar – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Wakkerpreis 2021: Prangins bauliches und landschaftliches Erbe entdecken

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.