Führungen: Spannendes zu zwölf Brunnen in der Zürcher Altstadt erfahren

07.05.2019 |  Von  |  Events, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Führungen: Spannendes zu zwölf Brunnen in der Zürcher Altstadt erfahren
Jetzt bewerten!

Die Wasserversorgung Zürich lädt zur beliebten Brunnentour ein. Die interessierte Bevölkerung erfährt Spannendes und Unterhaltendes zu zwölf Brunnen inmitten der malerischen Zürcher Altstadt.

Mehr als 1200 Brunnen verschönern die Stadt Zürich, und aus allen sprudelt erstklassiges Trinkwasser. Die Wasserversorgung vermittelt der Zürcher Bevölkerung auf einem geführten Rundgang Wissenswertes zur Geschichte und Kultur der Brunnen.

Auf den Spuren der Zürcher Vorfahren

Die Tour startet am Manessebrunnen beim Hirschengraben nahe des Obergerichtes. Zur Erinnerung an das stolze Rittergeschlecht der Manesse, das grossen Einfluss in der Politik hatte und beim Eingang zur Kirchgasse einen Wohnturm besass, zeigt der Brunnen die Skulptur eines sich aufbäumenden Pferdes. Die Figur wurde aus einem rund 40 Tonnen schweren Monolithen geschlagen und im Jahre 1931 fertiggestellt.

Der Rundgang führt weiter durch das Niederdorf zum einzigen farbigen Brunnen der Stadt, den Stüssibrunnen. Danach geht es über die Rathausbrücke auf die andere Limmatseite. Dort warten zum Beispiel Informationen über den Juno- oder Zentralhofbrunnen. Beim neuen Münsterhofbrunnen erfährt das Publikum ausserdem spannende Hintergründe zu der Notwasserversorgung der Stadt. Auch Wissenswertes zur Beschaffenheit der einzelnen Brunnen wird auf dem Rundgang nicht fehlen.

Abschluss nahe Bürkliplatz

Nach dem Besuch des imposanten Geiserbrunnens beim Stadthausquai findet die Tour beim Rebekkabrunnen an der Bahnhofstrasse den Abschluss. Das Relief, das über dem Brunnen thront, wurde in Rom geschaffen. Das Kunstwerk schmückte einst die private Parkanlage einer einflussreichen Ingenieurfamilie in Riesbach, bevor der Brunnen im Jahre 1909 an der heutigen Stelle angebracht wurde.

Datum/Zeit: Donnerstag, 9. Mai 2019, 18 Uhr

Ort: Manessebrunnen (Ecke Untere und Obere Zäune / Hirschengraben)

Weitere Daten:

  • Mittwoch, 22. Mai 2019, 14 Uhr
  • Dienstag, 11. Juni 2019, 18 Uhr
  • Donnerstag, 27. Juni 2019, 14 Uhr
  • Mittwoch, 10. Juli 2019, 18 Uhr
  • Dienstag, 23. Juli 2019, 14 Uhr
  • Donnerstag, 15. August 2019, 18 Uhr
  • Mittwoch, 28. August 2019, 14 Uhr
  • Dienstag, 10. September 2019, 18 Uhr
  • Donnerstag, 26. September 2019, 14 Uhr
  • Mittwoch, 09. Oktober 2019, 18 Uhr
  • Dienstag, 22. Oktober 2019, 14 Uhr

Eine Anmeldung ist erforderlich. Das Anmeldeformular für die Brunnenführungen finden Sie im Internet.

 

Quelle: Stadt Zürich
Titelbild: RossHelen – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Führungen: Spannendes zu zwölf Brunnen in der Zürcher Altstadt erfahren

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.