Buchs SG: Historischer Waggon durchbricht Wand (Video)

03.04.2019 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Buchs SG: Historischer Waggon durchbricht Wand (Video)
Jetzt bewerten!

Am Dienstagmorgen (02.04.2019), gegen 10 Uhr, hat sich bei Rangierarbeiten, unweit vom Bahnhof Buchs einen spektakulären Unfall ereignet.

Eine rangierende Lok konnte vor einem Hallentor nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kam zur Kollision mit dem Depottor.

Weiter ist die Lokomotive auf zwei historische Wagen aufgefahren, die auf der anderen Seite des Gebäudes durch die Wand gedrückt wurden. Verletzt hat sich zum Glück niemand.



Die Bahnwagen gehören zur Sammlung, die von der Stiftung SBB Historic betreut wird. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Die Ursache wird nun abgeklärt, Experten der Schweizerischen Sicherheitsuntersuchungsstelle (SUST) waren vor Ort.

 

Quelle: BRK News
Titelbild: Screenshot Youtube © BRK News

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Buchs SG: Historischer Waggon durchbricht Wand (Video)

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.