Schloss Heidegg: Fest mit Markt und Attraktionen auf der 800-jährigen Ritterburg

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Schloss Heidegg: Fest mit Markt und Attraktionen auf der 800-jährigen Ritterburg
Jetzt bewerten!

Am Samstag, 8. und Sonntag, 9. September lädt die 800-jährige Ritterburg zu einem bunten Fest.

An über vierzig Ständen in der Allee und rund ums Schloss werden Kunsthandwerk, Landwirtschaftsprodukte und Neues zu Garten und Rosen aus regionalem Schaffen angeboten.

Attraktionen wie Lesungen zur Drachensaga, historisches Handwerk und eine Mittelalterwerkstatt erwarten im Schlossturm jüngere wie ältere Besucher.

Schülerinnen und Schüler der Musikschule Hitzkirch spielen in diversen Formationen auf. Im Schlosskeller sorgen die Band Grooveapella und die Husisteinmusik für Klang und Atmosphäre, und in den Sälen und im Freien gibt’s Speis und Trank in vielen Variationen.

 

Quelle: Vereinigung Pro Heidegg
Artikelbild: Gregor Meier

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Schloss Heidegg: Fest mit Markt und Attraktionen auf der 800-jährigen Ritterburg

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.