Führung durch den geschichtsträchtigen Gasthof Kreuz in Herzogenbuchsee

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Führung durch den geschichtsträchtigen Gasthof Kreuz in Herzogenbuchsee
Jetzt bewerten!

Am Donnerstag, 28. Juni 2018 bietet die Denkmalpflege gemeinsam mit dem Team des Kreuz Herzogenbuchsee und dem Architekten der jüngsten Restaurierung eine Führung durch den geschichtsträchtigen Gasthof an.

Das Team rund um das „Kreuz“ wurde im Mai für die gelungene Sanierung und Wiederbelebung des Gasthofs mit dem Spezialpreis 2018 der Fachkommission für Denkmalpflege ausgezeichnet.

Die innovative Gruppe hat den traditionsreichen Gasthof wieder zum sozialen Treffpunkt gemacht. An der Führung erfahren die Besucherinnen und Besucher die Hintergründe zur Geschichte des Barockbaus, zum neuen Nutzungskonzept und zu den Massnahmen der Restaurierung.

Noch vor drei Jahren war die Zukunft des seit 2010 geschlossenen Gasthofs unsicher. Die Bevölkerung solidarisierte sich jedoch stark mit dem „Chrüz Buchsi“ und mit dem Team des Kulturlokals Schlachthaus wurde eine erfahrene Gruppe aktiv. In Rekordzeit entstand ein neues Nutzungskonzept. Seit Oktober 2017 – nach einem Jahr Bauzeit – ist das „Kreuz“ wieder in Betrieb. Der Gasthof wurde unter dem Wirt Johann Jakob Scheidegger 1787 erbaut.

Zusammen mit dem benachbarten Gasthof „Sonne“ dominiert das „Kreuz“ mit seinen fensterreichen Fassaden das Dorfzentrum von Herzogenbuchsee. Ende des 19. Jahrhunderts wurde vom Frauenverein unter Amelie Moser-Moser im „Kreuz“ ein alkoholfreies Speiserestaurant eingerichtet – eine Pionierleistung, die schweizweit bekannt wurde.





Führung der Denkmalpflege

Datum: Donnerstag, 28. Juni 2018

Treffpunkt: Kirchgasse 1, 18 Uhr (Dauer ca. 1.5 Std.)

Öffentlicher Verkehr: Ab Bahnhof Herzogenbuchsee 10 Min. Fussweg

Führung: Marc Guggenbühler (Präsident Kreuz Herzogenbuchsee Holding AG), Christoph Grütter (Architekt baustil.ch), Ursula Schneeberger und Dominique Plüss (Denkmalpflege des Kantons Bern)

 

Quelle: Kanton Bern
Artikelbilder: © Verena Menz

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Führung durch den geschichtsträchtigen Gasthof Kreuz in Herzogenbuchsee

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.