In nur einem Monat: Eröffnungsfeier Hochperron Goldau

31.05.2017 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
In nur einem Monat: Eröffnungsfeier Hochperron Goldau
Jetzt bewerten!

Nach einem über sechsjährigen Umbau darf die RIGI BAHNEN AG mit Freude verkünden, dass der Hochperron Goldau am 1. und 2. Juli wieder seine Türen öffnet.

Die Geschichte des Hochperrons Goldau wird nach rund sechs Jahren Bauzeit weitergeschrieben.

Nach einer intensiven Revision darf die RIGI BAHNEN AG endlich die nostalgische Stahlkonstruktion eröffnen und lädt ihre Gäste herzlich zur Eröffnungsfeier am 1. und 2. Juli 2017 nach Goldau ein, um bei diesem historischen Moment dabei zu sein.

Kleine und grosse Gäste dürfen sich auf ein attraktives Rahmenprogramm mit Kinderattraktionen, Dampffahrten und viele weitere Festlichkeiten freuen. Die Anlagen der RIGI BAHNEN AG in Goldau verwandeln sich an diesem Wochenende in ein Festgelände, auf dem sich ein Besuch lohnt.

Interessierte treffen sich hier zum gemeinsamen Austausch, geniessen die gemütliche Atmosphäre und stossen auf die Einweihung des denkmalgeschützten Gebäudes an.

Samstag, 1. Juli 2017
11.00 bis 2.00 Öffentlicher Festbetrieb
11.00 bis 18.00 Diverse Kinderattraktionen
13.00 bis 17.00 Dampfshuttle
18.00 Überraschungsdarbietungen
ab 20.00 Musikalische Unterhaltung mit Steibach Buam
Sonntag, 2. Juli 2017
04.30 Königliche Morgenstunden (Sonnenaufgangsfahrt)
08.00 bis 16.00 Depot Z’Morge mit musikalischer Unterhaltung
10.00 bis 16.00 Öffentlicher Festbetrieb mit Dampfshuttle und diversen Kinderattraktionen

Historischer Zeitzeuge

Im Jahr 1894 haben die Rigi Bahnen das Pionierprojekt „Hochperron Goldau“ zum ersten Mal präsentiert. Drei Jahre nach der Präsentation konnte bereits der Bahnbetrieb aufgenommen werden. Der Hochperron, oder auch Reiterbahnhof genannt, war internationales Neuland. Noch nie zuvor gab es einen Bahnhof, welcher über die Geleise „reitet“.

Zwei Jahrhundertwenden später spürte auch der erste Reiterbahnhof das Alter und wurde im Jahr 2010 zu Sanierungszwecken geschlossen. „Am Sonntag 10. Oktober 2010, nach 41‘400 Betriebstagen schloss der Hochperron vorerst seine Tore.

Wir freuen uns, am 1. Juli Wochenende mit dem 41‘401. Betriebstag eine neue Ära einzuläuten.“, so Roger Joss, Leiter Marketing und Verkauf der RIGI BAHNEN AG, und zuständig für die Eröffnungsfeierlichkeiten.

 

Quelle: RIGI BAHNEN AG
Artikelbild: RIGI BAHNEN AG

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

In nur einem Monat: Eröffnungsfeier Hochperron Goldau

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.