Historisches Kurhotel Feusisgarten – bald nur noch Geschichte?

23.01.2020 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 

Das ehemalige Kurhotel Feusisgarten in der Gemeinde Feusisberg SZ ist ein kulturhistorisches Denkmal mit besonderem Charme. Das markante Gebäude im HeimatstilhH liegt in der Landwirtschafts­zone ausserhalb des Dorfkerns und bildet mit seiner exponierten Aussichtslage über dem Zürichsee gemeinsam mit den Baumgruppen ein Ensemble von ausserordentlichem Reiz.

Es beherbergt heute ein Restaurant mit Aussichtsterrasse. Doch seine Tage sind möglicherweise gezählt: 2019 wurde es an einen Investor verkauft, der das Gebäude abreissen und luxuriöse Alterswohnungen errichten will – der Feusisgarten steht nicht unter Denkmalschutz.

Weiterlesen

Schloss Chillon: Besucherrekord 2019 – Einweihung des Café Byron 2020

14.01.2020 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 

Im dritten Jahr in Folge konnte das Schloss Chillon mehr als 400’000 Besuchende verzeichnen. Das Geschäftsjahr 2019 schloss mit genau 431’946 Eintritten. Noch nie in der Geschichte des Schlosses haben mehr Personen die historische Attraktion besucht. Dieses Ergebnis ist das Resultat einer Empfangsstrategie, die fortlaufend verbessert wird.

Das Jahr 2020 verspricht ebenso historisch zu werden: Die Unterhalts- und Verschönerungsarbeiten werden im Mai 2020 mit der Einweihung des Café Byron abgeschlossen.

Weiterlesen

Stadt Bern: Feuerwerkverbot zum Schutz der Innenstadt

19.12.2019 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 

Feuerwerk kann grosse Freude bereiten, führt aber an ungeeigneten Orten zu gefährlichen Situationen. Um das UNESCO-Weltkulturerbe der Stadt Bern und die sich darin aufhaltenden Menschen zu schützen, soll in der Innenstadt künftig ein Feuerwerkverbot gelten.

Im Sinne des vorbeugenden Brandschutzes hat der Gemeinderat ein Reglement zum Abbrennen von Feuerwerkskörpern zuhanden des Stadtrats verabschiedet. Schon vor dem geplanten Verbot soll für die kommende Silvesternacht 2019 gelten: „Ir Stadt fiire statt füüre“.

Weiterlesen

Kunstdenkmälerband zum Bezirk Laufenburg macht Geschichte sichtbar

19.11.2019 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 

Die Altstadt von Laufenburg war bislang unerforscht. In den 17 Landgemeinden des katholisch geprägten Bezirks drängte sich für die kunsthistorischen Highlights eine gründliche Erstbearbeitung auf.

Der eben gedruckte 139. Band der „Kunstdenkmäler der Schweiz“ präsentiert erstmals den gesamten historischen Baudenkmälerbestand der Region. Die beiden Autorinnen Edith Hunziker und Susanne Ritter-Lutz haben sieben Jahre Grundlagenforschung geleistet – und dabei zum Teil sensationelle Entdeckungen gemacht.

Weiterlesen

Holzwurm im Brennholz – Massnahmen & Tipps

11.10.2019 |  Von  |  Bauwerke  | 

Schädlinge im Brennholz sind keine Seltenheit. Sie können sich nach oder vor der Verarbeitung des Holzes eingenistet haben. In der Regel findet die Aufarbeitung des Brennholzes ausserhalb der Saftzeit statt. Hierbei handelt es sich um die sogenannte Saftbewegung in den Bäumen, die zwischen November und Februar stattfindet.

Das Holz der Bäume ist in diesem Zeitraum besonders trocken. Viele Schädlinge wie zum Beispiel Holzwürmer bevorzugen ein sehr feuchtes Holz und es ist kein Übergriff auf die Holzmöbel im Wohnzimmer zu befürchten. Ganz anders sieht es bei Holzwürmern aus. Was man dagegen tun sollte und ob man überhaupt etwas dagegen tun sollte, soll dieser Artikel klarstellen.

Weiterlesen

Moderne Küche im Altbau – darauf sollte man achten

11.10.2019 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalschutz  | 

Einen Altbau zu beziehen ist mit einem ganz besonderen Wohngefühl verbunden. Hohe und grosse Räume bieten mehr Möglichkeiten, aber auch Beschränkungen völlig anderer Art, wenn etwa ein Objekt denkmalgeschützt ist. Obwohl Wohnen im Altbau viele Vorzüge hat, schrecken gerade deshalb viele zurück, weil sie fürchten, dass modernes Wohnen nicht oder nur schwer möglich ist.

Ein Altbau und modernes Wohngefühl schliessen sich jedoch nicht aus, beides zu kombinieren benötigt lediglich etwas Feingefühl.

Weiterlesen

Kulturabenteuer Seetal: Kinder entdecken das Leben im Mittelalter

Kulturabenteuer Seetal ist ein gemeinsames Vermittlungsprojekt der Denkmalpflege und Archäologie des Kantons Luzern und der Pädagogischen Hochschule Luzern. Ab dem 14. September ist das erste von vier geplanten Abenteuern für Schulklassen, Jugendgruppen und Familien in der Burgruine Nünegg Lieli zugänglich.

Die Abenteuergeschichten orientieren sich am Lehrplan 21 und bieten spannende Kulturvermittlung in der nahen Umgebung an.

Weiterlesen

Europäischer Tag des Denkmals: 1000 Jahre Basler Münster

10.09.2019 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 

Der diesjährige Europäische Tag des Denkmals in Basel steht ganz im Zeichen eines grossen Jubilars: Das Heinrichsmünster, der von Kaiser Heinrich II. geförderte Neubau des Basler Münsters wird 1000 Jahre alt.

Unter dem Motto „Münster & Münsterhügel“ lädt die Kantonale Denkmalpflege Basel-Stadt am Samstag, 14. September dazu ein, das Wahrzeichen der Stadt sowie zahlreiche weitere Baudenkmäler in der unmittelbaren Umgebung zu entdecken.

Weiterlesen