Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Denkmalpflege-Schweiz!

Privatperson aus Raum Zürich kauft Schloss Böttstein im Kanton Aargau

05.07.2017 |  Von  |  Bauwerke, News  | 
Privatperson aus Raum Zürich kauft Schloss Böttstein im Kanton Aargau
Jetzt bewerten!

Axpo hat das Schloss Böttstein im Kanton Aargau an eine Privatperson aus dem Raum Zürich verkauft. Über den Verkaufspreis und den Namen der Käuferschaft wurde Stillschweigen vereinbart.

Der neue Inhaber hat Axpo versichert, dass er den Hotel- und Restaurationsbetrieb der Region erhalten und mit bestehendem Personal weiterführen möchte.

Weiterlesen

„Was Lenin las“: Ausstellung in der Schweizerischen Nationalbibliothek

27.06.2017 |  Von  |  Ausstellung, News  | 
„Was Lenin las“: Ausstellung in der Schweizerischen Nationalbibliothek
Jetzt bewerten!

Aus Anlass des 100. Jahrestags der Oktoberrevolution zeigt die Schweizerische Nationalbibliothek eine Ausstellung zum Leben Lenins in Bern. Rund 60 erhaltene Leihscheine der damaligen Landesbibliothek geben Einblick in die Bücher, die Lenin vor der Revolution las.

Die Leihscheine, die Bücher sowie Dokumente aus dem Bundesarchiv und aus dem Berner Staatsarchiv sind bis zum 26. August 2017 zu sehen.

Weiterlesen

Legionärspfad Vindonissa (AG): Fahnenheiligtum wird mit Fest eröffnet

16.06.2017 |  Von  |  Events, News  | 
Legionärspfad Vindonissa (AG): Fahnenheiligtum wird mit Fest eröffnet
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Der Legionärspfad Vindonissa eröffnet am 18. Juni die neue Station „Fahnenheiligtum“ mit einer Spiel- und Themen-Tour.

Der Legionärspfad Vindonissa ergänzt mit dem aufwendig rekonstruierten Fahnenheiligtum sein Angebot um die 11. Station. Im heiligsten Ort des Legionslagers werden die Feldzeichen der Legionäre aufbewahrt, darunter der Goldene Adler, das Wahrzeichen der römischen Legionen.

Weiterlesen

Die grösste Erfindung – das Rad!

13.06.2017 |  Von  |  Allgemein  | 
Die grösste Erfindung – das Rad!
Jetzt bewerten!

Die Erfindung des Rades liegt Tausende Jahre zurück und hat die Entwicklung der modernen Zivilisation überhaupt erst möglich gemacht. Im 21. Jahrhundert wird beim Rad vor allem an PKW und andere Fahrzeuge gedacht, dabei kommt das Rad in seiner Grundform in unzähligen weiteren Lebensbereichen zum Einsatz.

Im Folgenden erfahren Sie, wie das Rad zur grössten Erfindung der Weltgeschichte werden konnte und welche Veränderungen es hierbei über die Epochen erfahren hat.

Weiterlesen

Die Grosshostett in St. Niklausen OW – neues Ferien-im-Baudenkmal-Objekt

09.06.2017 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalschutz, News  | 
Die Grosshostett in St. Niklausen OW – neues Ferien-im-Baudenkmal-Objekt
Jetzt bewerten!

Als 1991 die Schulkinder den Schoggitaler von Schweizer Heimatschutz und Pro Natura zum Thema „alpine Baukultur“ verkauften, zierte ein imposantes Holzhaus aus Kerns (St. Niklausen) das Goldstück. Ein grosszügiger Zustupf aus den Schoggitalergeldern ermöglichte die Renovation der Grosshostett.

Nach dem kürzlich erfolgten Abschluss der zweiten Bauetappe wird in der bald 250-jährigen Geschichte des Bauernhauses ein neues Kapitel geschrieben: ab sofort können in den beiden Dachgeschossen der Grosshostett vier bis fünf Personen Ferien verbringen – angeboten von der Stiftung Ferien im Baudenkmal, die vom Schweizer Heimatschutz gegründet wurde.

Weiterlesen

Gedenken an die Schlacht bei Sempach von 1386 im Kanton Luzern

08.06.2017 |  Von  |  Events, News  | 
Gedenken an die Schlacht bei Sempach von 1386 im Kanton Luzern
Jetzt bewerten!

Die Gedenkfeier Sempach findet in diesem Jahr am Sonntag, 2. Juli mit reduziertem Programm statt. Dr. Josef Estermann, Leiter des Bildungszentrums RomeroHaus Luzern, hält die Festpredigt. Festredner ist Ständerat Damian Müller.

Am Sonntag, 2. Juli 2016, gedenkt der Kanton Luzern der Schlacht bei Sempach von 1386. Wegen des budgetlosen Zustandes orientieren sich die Kosten am Nötigsten. Die Bevölkerung ist herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Weiterlesen

Luftbild – Stammbuch – Gräberfeld – Schweizerischer Archivtag vom 9. Juni 2017

06.06.2017 |  Von  |  Events, News  | 
Luftbild – Stammbuch – Gräberfeld – Schweizerischer Archivtag vom 9. Juni 2017
Jetzt bewerten!

Am 9. Juni 2017 findet der schweizerische Archivtag statt. Das Staatsarchiv nimmt teil und zeigt unter dem Motto „Luftbild – Stammbuch – Gräberfeld“ die Vielfalt im Archiv.

Keine Aufzeichnungen, keine Erinnerungen, keine Demokratie! Mit dieser Überzeugung begehen am 9. Juni 2017 die Archivarinnen und Archivare aus aller Welt den Internationalen Archivtag.

Weiterlesen

Notgrabung in Oberbühl: Gamprin im Zeichen der Bronzezeit

01.06.2017 |  Von  |  News  | 
Notgrabung in Oberbühl: Gamprin im Zeichen der Bronzezeit
Jetzt bewerten!

Der Bau von zwei Einfamilienhäusern an der Strassenkreuzung zwischen Oberbühl und Badäl löste eine archäologische Notgrabung aus.

Von Ende März bis Anfang Mai dokumentierte das Team der Archäologie im Amt für Kultur zum Teil unter widrigen Wetterbedingungen auf einer Fläche von 50 m2 bronzezeitliche Siedlungsstrukturen.

Weiterlesen

In nur einem Monat: Eröffnungsfeier Hochperron Goldau

31.05.2017 |  Von  |  News  | 
In nur einem Monat: Eröffnungsfeier Hochperron Goldau
Jetzt bewerten!

Nach einem über sechsjährigen Umbau darf die RIGI BAHNEN AG mit Freude verkünden, dass der Hochperron Goldau am 1. und 2. Juli wieder seine Türen öffnet.

Die Geschichte des Hochperrons Goldau wird nach rund sechs Jahren Bauzeit weitergeschrieben.

Weiterlesen

Reisen anno dazumal: Historische Reisebücher der Stadtbibliothek Zofingen

30.05.2017 |  Von  |  News  | 
Reisen anno dazumal: Historische Reisebücher der Stadtbibliothek Zofingen
Jetzt bewerten!

Die Stadtbibliothek Zofingen lädt ein zu einer Frühlingsführung unter dem Motto „Reisen anno dazumal“. Präsentiert werden Reisebücher und Atlanten aus dem historischen Buchbestand der Stadtbibliothek.

Die Führung findet am Mittwoch, 14. Juni 2017 um 17:00 Uhr in der Stadtbibliothek Zofingen statt. Nach der Führung sind alle Teilnehmenden zu einem Apéro eingeladen.

Weiterlesen