Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Denkmalpflege-Schweiz!

Faltblatt und Publikation zeigen, warum Sempach den Wakkerpreis verdient

Faltblatt und Publikation zeigen, warum Sempach den Wakkerpreis verdient
Jetzt bewerten!

Die kleineren Altstädte sind die Sorgenkinder der hiesigen Raumplanung: Wird nichts unternommen, verlottern sie. Verändert man zu viel, verlieren sie an Charme und Attraktivität.

Die Stadt Sempach (LU) zeigt, wie der Spagat zwischen Erhalt und Erneuerung gelingen kann. Ein Faltblatt und eine Publikation zum diesjährigen Wakkerpreis beleuchten die Hintergründe.

Weiterlesen

Morschach SZ: Schulklassen auf den Spuren eines uralten Hauses

02.05.2017 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
Morschach SZ: Schulklassen auf den Spuren eines uralten Hauses
Jetzt bewerten!

Sowohl der Erhaltung von Baudenkmälern wie auch der Vermittlung von Baukultur haben sich die vom Schweizer Heimatschutz gegründete Stiftung Ferien im Baudenkmal und das Heimatschutzzentrum verschrieben.

Der Wert der Baukultur lässt sich am besten vor Ort erleben. Deshalb haben die beiden Institutionen drei Schulklassen zu einem baukulturellen Erlebnistag in das mittelalterliche Haus Tannen nach Morschach SZ eingeladen.

Weiterlesen

Kanton Zürich: Rundgänge zu spannenden Debatten der Denkmalpflege

26.04.2017 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalpflege, News  | 
Kanton Zürich: Rundgänge zu spannenden Debatten der Denkmalpflege
Jetzt bewerten!

Diskussionen um Baudenkmäler gibt es immer wieder. Was gestern ein Abbruchobjekt war, kann heute ein hochrangiges Schutzobjekt sein. Bei den abendlichen Rundgängen der Denkmalpflege werden spannende Debatten der letzten Jahrzehnte neu aufgerollt und aktuelle Umbauvorhaben vorgestellt.

Die Führungen zwischen dem 2. Mai und 12. Oktober 2017 sind kostenlos und finden im ganzen Kanton Zürich statt. Eröffnet wird die Reihe in Wetzikon.

Weiterlesen

„COLLECTION ON DISPLAY: RULES“ im Migros Museum für Gegenwartskunst

21.04.2017 |  Von  |  Ausstellung, News  | 
„COLLECTION ON DISPLAY: RULES“ im Migros Museum für Gegenwartskunst
Jetzt bewerten!

Das Ausstellungsformat Collection on Display präsentiert Werke aus der Sammlung des Migros Museum für Gegenwartskunst als dreiteilige Themenreihe unter dem Titel Communities, Rules and Rituals.

Die zweite Ausstellung, Rules, bringt Werke zusammen, die Regeln im Spannungsfeld von normierendem Gebrauch und individueller Gestaltungsfreiheit betrachten.

Weiterlesen

1992 – Auf der Suche nach der Schweiz – Eine Webserie in fünf Folgen

20.04.2017 |  Von  |  News  | 
1992 – Auf der Suche nach der Schweiz – Eine Webserie in fünf Folgen
Jetzt bewerten!

Vor 25 Jahren stellte Ben Vautier die Schweiz in Frage, stimmte das Volk der NEAT zu und lehnte den Beitritt zum EWR ab. Auf ihrer Website beleuchtet die Schweizerische Nationalbibliothek (NB) das aussergewöhnliche Jahr 1992 in fünf Folgen.

Die erste ist ab sofort online – rechtzeitig zum Jubiläum der Weltausstellung in Sevilla.

Weiterlesen

La Chaux-de-Fonds NE: Die Domaine des Tourelles lädt zum Verweilen

La Chaux-de-Fonds NE: Die Domaine des Tourelles lädt zum Verweilen
Jetzt bewerten!

La Chaux-de-Fonds ist um eine Attraktion reicher. In der 1897 im Stil des Historismus erstellten „Domaine des Tourelles“ können ab sofort Ferien im Baudenkmal verbracht werden.

Anlässlich der offiziellen Eröffnung der ehemaligen Industriellen-Villa lud die Stiftung Ferien im Baudenkmal zu einem baukulturellen Nachmittag in den Ort, der seit 2009 für seine von der Uhrenindustrie geprägte Stadtlandschaft zum UNESCO-Welterbe zählt.

Weiterlesen

Neue Einblicke in die vielfältige Schweizer Museumslandschaft

18.04.2017 |  Von  |  Ausstellung, Events, News  | 
Neue Einblicke in die vielfältige Schweizer Museumslandschaft
Jetzt bewerten!

Das Bundesamt für Statistik (BFS) und das Bundesamt für Kultur (BAK) haben heute die erste Schweizer Museumsstatistik des Bundes vorgestellt.

Die Statistik belegt die Leistungen der Museen in den Bereichen Sammlung und Vermittlung, ihre Anziehungskraft auf das Publikum, ihre Vielfalt in Themen und Strukturen sowie ihre breite räumliche Streuung.

Weiterlesen

Schweizerischen Museumsstatistik: Über 12 Millionen Eintritte in Schweizer Museen

18.04.2017 |  Von  |  Allgemein, Ausstellung, News  | 
Schweizerischen Museumsstatistik: Über 12 Millionen Eintritte in Schweizer Museen
Jetzt bewerten!

In der Schweiz gibt es 1111 Museen, wobei die regionalen und lokalen Museen die grösste Gruppe bilden. Im Jahr 2015 wurden 12,1 Millionen Eintritte verzeichnet, am meisten in den Kunstmuseen mit 3,3 Millionen. Zudem führten die Museen über 100″000 Führungen durch.

Von den kulturellen Aktivitäten in der Schweiz ist der Museumsbesuch gar verbreiteter als der Kinobesuch.

Weiterlesen

Freilichtmuseum Ballenberg: Von der Schafschur bis zum gestrickten Pullover

17.04.2017 |  Von  |  Allgemein, Events, News, Schauplätze  | 
Freilichtmuseum Ballenberg: Von der Schafschur bis zum gestrickten Pullover
Jetzt bewerten!

Schafwolle ist ein Naturmaterial, das seit Menschengedenken verarbeitet wird. Am Wochenende vom 22./23. April 2017 können die Besucherinnen und Besucher in der Geländekammer Östliches Mittelland erleben, wie Fachleute scheren, karden, waschen, färben, spinnen, weben und filzen.

Dabei können sie auch selber ertasten, wie aus der frisch geschorenen Wolle ein feines Gut entsteht.

Weiterlesen

Hafenstadt Romanshorn: Semesterarbeiten von Architekturstudenten zu besichtigen

12.04.2017 |  Von  |  Denkmalpflege, Moderne Bauwerke, News  | 
Hafenstadt Romanshorn: Semesterarbeiten von Architekturstudenten zu besichtigen
Jetzt bewerten!

Ruggero Tropeano und seine Studenten haben sich intensiv mit Romanshorn auseinandergesetzt und über mehrere Monate an ihren Ideen und Vorschlägen gefeilt.

Die Semesterarbeiten der Tessiner Architekturstudenten der „Universität della Svizzera italiana Accademia di architettura“ sind bis zum 27. April in Romanshorn in der Offenen Galerie an der Alleestrasse 39 unter dem Titel „Romanshorn 2027 – Tradition erhalten und pflegen“ ausgestellt. Themen sind: Kornhaus, Schloss und Volksgarten. Die Ausstellung wird von der Denkmalpflege des Kantons Thurgau und der Hafenstadt unterstützt.

Weiterlesen