Author Archive

Kanton Uri: Projekt zu Kunst‐ und Baudenkmälern abgeschlossen

12.10.2017 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
Kanton Uri: Projekt zu Kunst‐ und Baudenkmälern abgeschlossen
4 (80%)
2 Bewertung(en)

Der Kanton Uri hat einen langen Atem bewiesen: Alle seine Kunst‐ und Baudenkmäler sollten sorgfältig erforscht und dokumentiert werden. Nun, nach fast 40 Jahren, ist dieses Ziel tatsächlich erreicht. Mit dem neuen Band aus der Reihe „Die Kunstdenkmäler des Kantons Uri“ findet das ambitiöse Unterfangen seinen Abschluss.

Die Autorin Marion Sauter beschreibt rund 200 Bauten im Urner Schächental und im unteren Reusstal – und führt dabei die reiche Baukultur dieser Region in Wort und Bild wunderbar vor Augen.

Weiterlesen

Bedeutender römischer Fundplatz: Legionärslager Vindonissa 2000 Jahre alt?

11.10.2017 |  Von  |  News, Schauplätze  | 
Bedeutender römischer Fundplatz: Legionärslager Vindonissa 2000 Jahre alt?
Jetzt bewerten!

Einer der bedeutendsten römischen Fundplätze der Schweiz feiert Geburtstag: Das Legionslager Vindonissa wurde vor 2000 Jahren gegründet.

Anlässlich des Jubiläums finden eine wissenschaftliche Tagung und eine Buchvernissage statt. Die lange Forschungstradition verdankt Vindonissa einer visionären Vereinsgründung.

Weiterlesen

Beschriftung in Oberurnen: Neue Orientierung in der ehemaligen Spinnerei

10.10.2017 |  Von  |  Bauwerke, News  | 
Beschriftung in Oberurnen: Neue Orientierung in der ehemaligen Spinnerei
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Das weitläufige und verwinkelte Areal des ehemaligen Spinnereigebäudes in Oberurnen wurde im Jahre 1833 erbaut – und in den vergangenen Jahren immer wieder aus- und umgebaut. Heute finden darin Wohnungen, Büros und Firmen ihren Platz.

Frontwork erstellte die Signaletik für die ganze Anlage von A bis Z. Vom Konzept bis zur Ausführung stammt alles aus einer Hand. Die Herausforderung war die Feinabstimmung. Für die Inhaberschaft war es wichtig, der unterschiedlichen Mieterschaft und den entsprechenden Bedürfnissen gerecht zu werden.

Weiterlesen

Balzers (FL): Notgrabung eröffnet Blick in die römische Vergangenheit

10.10.2017 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
Balzers (FL): Notgrabung eröffnet Blick in die römische Vergangenheit
2 (40%)
1 Bewertung(en)

Im Zuge von Bauarbeiten zur Errichtung eines Einfamilienhauses in Balzers führte das Team der Archäologie vom Amt für Kultur von Anfang August bis Mitte September eine Notgrabung durch.

Dabei kamen wie erwartet Zeugnisse der römischen Vergangenheit sowie des spätmittelalterlichen Dorfkerns ans Tageslicht.

Weiterlesen

Kanton Uri: Fassade des Schlosses A Pro in Seedorf wird saniert

06.10.2017 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
Kanton Uri: Fassade des Schlosses A Pro in Seedorf wird saniert
Jetzt bewerten!

Ab dem kommenden Montag, 9. Oktober 2017, wird die Fassade des Schlosses A Pro saniert. Das Schlösslein in Seedorf muss dazu eingerüstet werden.

Die Fassade sowie die Holzwerke und Jalousien erhalten einen neuen Farbanstrich. Die Arbeiten sind bis Ende Jahr abgeschlossen. Das Amt für Hochbau investiert insgesamt rund 90’000 Franken in die Aufwertung des Schlosses. Die Arbeiten erfolgen in Absprache mit der Urner Denkmalpflege.

Weiterlesen

Auszeichnung „Das historische Hotel/Restaurant der Schweiz 2018“

28.09.2017 |  Von  |  News  | 
Auszeichnung „Das historische Hotel/Restaurant der Schweiz 2018“
Jetzt bewerten!

Zum 22. Mal in Folge vergibt ICOMOS Suisse die Auszeichnung „Das historische Restaurant/Hotel des Jahres“ an Betriebe, die den hohen denkmalpflegerischen und restauratorischen Ansprüchen der Jury genügen.

Die Bekanntgabe der Preisträger findet am Montag, 20. November 2017, an der Igeho in Basel statt.

Weiterlesen

Die Zukunft nachhaltig bauen: Gründerzeit-Wohnhäuser saniert und Fassade erhalten

27.09.2017 |  Von  |  Bauwerke, Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
Die Zukunft nachhaltig bauen: Gründerzeit-Wohnhäuser saniert und Fassade erhalten
Jetzt bewerten!

Für drei 100-jährige Stadt-Wohnhäuser in den Kreisen 3 und 4 in Zürich haben Schwarz Architekten mit einer eigens entwickelten Matrix ein umfassendes Sanierungskonzept ausgearbeitet.

Die Totalsanierung umfasste die komplette Entkernung, die statische Änderung, der Einbau neuer Aufzugsanlagen, neue Grundrisse und eine umfassende Fassadensanierung. Die sanierten Wohnungen entsprechen heute räumlich wie auch energetisch dem neusten Standard. Trotzdem haben die Gründerzeit-Wohnhäuser mit ihren charakteristischen Fassaden ihren ursprünglichen Charme nicht verloren.

Weiterlesen

Schweizer Schlösser und Burgen laden zum zweiten Schlössertag ein

20.09.2017 |  Von  |  Events, News  | 
Schweizer Schlösser und Burgen laden zum zweiten Schlössertag ein
Jetzt bewerten!

18 Schlösser und Burgen aus dem Verbund „Die Schweizer Schlösser“ lassen sich hinter ihre dicken Mauern schauen und bieten tiefe Einblicke in ihre einzigartige(n) Geschichte(n).

Der Aargau ist mit seinen vier Schlössern Lenzburg, Hallwyl, Wildegg und Habsburg dabei. Dem Publikum steht am zweiten gemeinsamen Schlössertag eine breite Palette an Schlosserlebnissen in drei Sprachregionen von klassischen Führungen bis hin zu abenteuerlichen Entdeckungsreisen offen. Dabei lernen Besucherinnen und Besucher nicht nur historische Persönlichkeiten, alte Bräuche und politische Geschehnisse kennen, sondern entdecken auch die vergnüglichen Seiten des Schlosslebens von anno dazumal.

Weiterlesen

Luzern: Stützmauer „Auf Musegg 1“ unterhalb des Zytturms wird saniert

20.09.2017 |  Von  |  Denkmalpflege, Denkmalschutz, News  | 
Luzern: Stützmauer „Auf Musegg 1“ unterhalb des Zytturms wird saniert
Jetzt bewerten!

Nicht nur die Museggmauer selbst, auch die Stützmauern unterhalb müssen fortlaufend saniert werden. Am 2. Oktober 2017 starten die Arbeiten im nächsten Abschnitt auf Höhe Zytturm. Bis voraussichtlich Ende November 2017 ist deshalb auf den umliegenden Strassen und Wegen mit kleineren Einschränkungen zu rechnen.

Ab dem 2. Oktober 2017 werden an der Stützmauer „Auf Musegg 1“ unterhalb des Zytturms (siehe Karte unten) Sanierungsarbeiten durchgeführt. Die Vorbereitungsarbeiten beginnen eine Woche davor.

Weiterlesen

Erstmals in der Schweiz: „Festival der Düfte“ auf Schloss Wildegg

18.09.2017 |  Von  |  Events, News  | 
Erstmals in der Schweiz: „Festival der Düfte“ auf Schloss Wildegg
Jetzt bewerten!

Vom 17. bis 22. Oktober 2017 findet auf Schloss Wildegg schweizweit erstmalig das Festival der Düfte statt. International bekannte Parfumeure und Duftexperten liessen sich von Schlossgeschichte und Ambiance inspirieren und verwandeln mit ihren Kreationen die historischen Räume während sechs Tagen in ein „Duftschloss“.

Die vergnügliche Reise durch Geschichte, Düfte, Parfums und Essenzen führt das Publikum „der Nase nach“ in 15 Räume vom tiefen Keller bis hoch in den Dachstock. Das Festival bietet ausserdem ein vielfältiges und umfassendes Begleitprogramm.

Weiterlesen