Kinderhotel: Zwischen erlebnisorientierten Abenteuerferien und stressfreien Wohlfühltagen

24.06.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Kinderhotel: Zwischen erlebnisorientierten Abenteuerferien und stressfreien Wohlfühltagen
Jetzt bewerten!

Wer mit seinen Kindern verreisen möchte, sieht sich gemeinhin einigen Hürden gegenüber. Zum einen ist – spätestens mit dem Eintreten des Nachwuchses in das schulpflichtige Alter – die Terminplanung limitiert, da die Schulferien ab diesem Zeitpunkt quasi als Terminvorgabe fungieren. Zum anderen sind grundsätzliche Fragen rund um Betreuungsmöglichkeiten, Kinderbetten im Hotelzimmer oder kindgerechte Ernährung zu klären.

Dies ist beileibe kein leichtes Unterfangen, wobei schnell auffällt, dass Kinder bzw. Familien mit Kindern nicht überall gern gesehene Gäste sind. Speziell konzeptionierte Familien- respektive Kinderhotels sorgen hier aber für individuell passgenaue Lösungen, wobei die Zielvorgabe gilt, actionreiche Erlebnisferien für die Kinder und gleichzeitig Erholung für die Eltern zu generieren. Allerdings sind Locations dieser Art noch immer vergleichsweise dünn gesät; so existieren an den deutschen Küsten bislang nicht einmal zehn dieser auf Familien mit Kindern spezialisierten Kinder- bzw. Familienhotels.



Als zwei äusserst renommierte Häuser dieser Art gelten das in den Allgäuer Alpen gelegene Kinderhotel Oberjoch sowie das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose. Hier wird selbst beim kleinsten Detail Wert auf ein kindgerechtes Ambiente gelegt. Das fängt bei sicheren Steckdosen an, wird fortgeführt über ein attraktives Freizeitangebot rund um Spiel, Spass und Abenteuer und findet quasi seinen Höhepunkt in dem pädagogisch wertvollen und grundsätzlich freundlichen Umgang der Mitarbeiter mit den Kindern.

Kinderhotel Oberjoch beflügelt mit seinem Konzept die Fantasie der Kinder. (Bild: gorillaimages / Shutterstock.com)

Kinderhotel Oberjoch beflügelt mit seinem Konzept die Fantasie der Kinder. (Bild: gorillaimages / Shutterstock.com)

inderhotel Oberjoch beflügelt mit seinem Konzept die Fantasie der Kinder

Wie das in der Praxis aussehen kann, zeigt insbesondere das Kinderhotel Oberjoch, das bei den kleinen Gästen alleine schon durch seine beinahe mystische Lage im höchstgelegenen Bergdorf Deutschlands die Fantasie beflügelt. Wo sollen Elfen, Zauberer, Drachen oder Helden ihr Zuhause haben, wenn nicht in dieser atemberaubenden Landschaftskulisse mit dem imposanten Bergmassiv-Panorama? Das Kinderhotel im südlichsten Teil Bayerns ist denn auch sozusagen „von Kopf bis Fuss“ auf die Bedürfnisse der kleinen Gäste eingestellt, um die Familienferien zu einem ganz besonderen Highlight des Jahres werden zu lassen.



Diesbezüglich können sich die Eltern darauf verlassen, dass nicht etwa eine engagierte, aber heillos überforderte Studentin eine Schar von Kindern unterschiedlichen Alters bändigen muss; vielmehr ist eine Rundum-Betreuung nach Altersgruppen (KIDS-Club) durch insgesamt 20 Betreuer bzw. Betreuerin gewährleistet. So lassen sich pure Wohlfühlferien sowohl für die kleinen Gäste als auch für die Erwachsenen realisieren.



Wellness-Tag der entspannten Art: Das Kinderhotel Oberjoch macht es für die Eltern möglich

An Attraktionen und Möglichkeiten mangelt es dabei im und rund um das Kinderhotel Oberjoch nicht. Ob Baby, Kind oder Junior: Die in den Hotelbereich integrierten Indoor- und Outdoor-Spielareale mit verschiedenen Betreuungsbereichen, Abenteuer-Kletterwald, Rodelbahn oder zum Beispiel auch einem breit gefächerten Animationsprogramm rund um Fackelwanderungen, Schwimmkurse und explizite Entdeckungstouren lassen Kinderherzen regelmässig höher schlagen. Wer sich dann noch auf die 128 Meter lange Reifen-Wasserrutsche traut oder der Indoor-Eislaufbahn einen Besuch abstattet, wird von diesen Erlebnissen noch lange nach den Familienferien im Kinderhotel Oberjoch erzählen.

Dank des offerierten Betreuungsangebots und der zahlreichen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung – unabhängig von den Jahreszeiten – können Eltern ihre Kinder im Kinderhotel Oberjoch bedenkenlos in der Obhut der Mitarbeiter belassen und sich selbst einen auf die eigenen Bedürfnisse ausgerichteten Ferientag gönnen. An einem solchen können sie zum Beispiel das riesige Hallenbad mit Whirlpool oder auch das hoteleigene Wellnesscenter mit verschiedenen Saunen, einem Dampfbad und Tepidarium nutzen; da bekommt die Wortschöpfung „die Seele baumeln lassen“ eine ganz neue Bedeutung



Kinderhotel Alpenrose: Von erlebnisorientierten Events bis hin zu stressfreien Erholungsferien

In Tirol lässt sich mit dem Familien- bzw. Kinderhotel Alpenrose quasi das Pendant zum Kinderhotel Oberjoch finden. Umrahmt von der naturgewaltigen Kulisse Tirols erwartet die Familie mit Kindern hier eine nahezu konkurrenzlose Infrastruktur mit Frei- und Hallenbad, einer rund 900 Quadratmeter grossen Wellnessanlage, einem insgesamt 7000 Quadratmeter grossen Indoor- und Outdoor-Spielbereich mit Attraktionen für Kinder wie zum Beispiel einer Softplayanlage, einer Gokart-Bahn oder einem Abenteuer-Spielplatz, einem neu angelegten Golfplatz oder abwechslungsreichen Gestaltungsalternativen wie zum Beispiel Bergwandern, Klettern, Canyoning, Raften oder Bergschuhwandern. Dabei sorgen über 130 Mitarbeiter im Kinderhotel Alpenrose dafür, dass sich sowohl kleine als auch grosse Gäste in der einzigartigen Familienhotellerie bei umfangreicher Betreuung und bestem Service einfach nur pudelwohl fühlen – damit die Familienferien zu einem erlebnisorientierten Event für die Kids und zur stressfreien Erholungsphase für die Eltern geraten.


Auf den neuen Webportalen der Agentur belmedia GmbH erhalten die Leser hochklassige Informationen – und die Werbekunden einen attraktiven Werbeplatz. Gerne erteilt Ihnen Philipp Ochsner weitere Auskünfte.


 



 

Oberstes Bild: © Anna Omelchenko – Shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Kinderhotel: Zwischen erlebnisorientierten Abenteuerferien und stressfreien Wohlfühltagen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.